Treffpunkt für Journalisten

Wichtigste Wassersportmesse weltweit

Die Internationale Bootsausstellung Düsseldorf, kurz boot ist die weltweit größte und international bedeutendste Bootsmesse und findet jährlich im Januar auf dem Areal der Messe Düsseldorf statt. Rund 1.800 Aussteller aus 65 Ländern präsentieren den Messebesuchern ihre Entwicklungen zu folgenden Themen: Angeln - Jetski - Kajak - Kanusport - Kitesurfen - Motorsport - Rudern - Segelsport - Surfen - Sporttauchen - Touristik - Wasserski - Windsurfen - Yachtsport.


Am einzigartigen Rahmenprogramm können die Besucher aktiv teilnehmen, von der Segelschule über den Tauchtunnel bis zum 90 Meter langen Gebirgsbach. Außerdem finden zahlreiche Shows und Wettbewerbe, wie die Stand Up Paddling- Meisterschaften statt.


















Foto: Segelboote

Services & Material

Presse-Center

Das Presse-Center befindet sich im Verwaltungshochhaus in der  1. Etage und ist vom Foyer des Gebäudes bequem zu erreichen.
  • Presseinformationen
  • Fachartikel zu Schwerpunktthemen von Messe und Kongress
  • Kataloge
  • Fotoservice
  • PC-Arbeitsplätze mit Internetanschluss
  • W-LAN-Internetzugang
  • Fotokopierer, Telefax
  • Gepäckschließfächer

Kontakt

Tania Vellen
Tel.: +49 (0)211 4560-518
Fax: +49 (0)211 4560-87-518
VellenT@messe-duesseldorf.de  

Cathrin Imkampe
Tel.: +49 (0)211 4560-589
Fax: +49 (0)211 4560-87-589
ImkampeC@messe-duesseldorf.de

Bitte beachten Sie:

Die kostenfreie W-LAN-Nutzung ist nur über die "Hotspots" im Presse-Center und nur für akkreditierte Journalisten möglich.
Damit die Nutzbarkeit gewährleistet ist, müssen die mitgebrachten Notebooks für die W-LAN-Nutzung vorkonfiguriert sein und über eine entsprechende Netzwerkkarte verfügen.

Anfahrt & Parken

Informationen rund um Ihre individuelle Anreise zur Messe.
Parken auf dem Messegelände

Reisen Sie mit dem Auto an, fahren Sie bitte über die Stockumer Kirchstraße zum Messeparkhaus (P4). Sie benötigen keinen separaten Parkausweis für die Laufzeit der Messe. Gegen Vorlage Ihres Presseausweises können Sie kostenlos im Presseparkhaus P4 an der Stockumer Kirchstraße parken.

Bitte ziehen Sie beim Erstbesuch der Messe ein Ticket und zeigen Sie bei der Ausfahrt dem Personal die von uns ausgestellte Akkreditierung. So erhalten Sie Ihr kostenfreies Ausfahrtticket. An den Folgetagen gilt die Presse-Akkreditierung als Zufahrtberechtigung und für den Erhalt eines Ausfahrttickets. Das Personal des Presseparkplatzes ist angewiesen, nur die genannten Legitimationen zu akzeptieren.

Wir bitten Sie im Interesse eines möglichst geregelten Ablaufs um Verständnis für diese Maßnahme. Wir möchten lediglich sicherstellen, dass die Presseparkplätze für Sie freigehalten und nicht anderweitig belegt werden.

Anfahrt zum Messegelände
Alle weiteren Informationen rund um Ihre Anreise finden Sie hier:

Pressefotos

Foto: Eingangshalle boot
Foto: Wasserskifahrer
Foto: Produktdetail boot
Foto: Frau mit Unterwasserkamera