09.01.2017

Sea-Help GmbH Pannendienst auf See

40 % Nachlass auf Liegeplätze für Mitglieder

Bei Skippern, die den nördlichen Teil von Kroatien erkunden wollen, gilt die Marina Veruda am Stadtrand von Pula als der ideale Ausgangspunkt für interessante Törns. Hier finden sie alles: eine perfekte nautische Infrastruktur, ein Hinterland, das nicht nur wegen der hervorragenden istrianischen Küche zu einem Abstecher auf zwei oder vier Rädern einlädt und ein Wassersportrevier unter mediterraner Sonne, das sich in wenigen Stunden erreichen lässt. Für SeaHelp-Mitglieder gibt es jetzt jedoch noch einen Grund mehr, die Marina Veruda zu besuchen: Sie erhalten auf Monatsliegeplätze und Tagesliegeplätze (im Wasser) einen Nachlass von 40 %, wenn Sie bei der Buchung die SeaHelp-Mitgliedsnummer angeben.

Die Verbundenheit zu Sea-Help kommt nicht von ungefähr: Seit Jahren gilt die Marina Veruda als zuverlässiger SeaHelp-Stützpunkt, die Zusammenarbeit zwischen Sea-Help und der Marina wurde von Jahr zu Jahr intensiviert. Wer dort fest macht, profitiert nicht von den günstigen SeaHelp-Konditionen, sondern weiß auch, das im Notfall die dringend benötige Hilfe nicht allzu weit entfernt ist. Deshalb wird auch die Marina Veruda während der boot in Düsseldorf auf dem SeaHelp-Stand in Halle 11, Stand E21 vertreten sein.

Übrigens: Norditalien-Lieger, die gern den einen oder anderen Törn nach Kroatien unternehmen, sparen sich viel Zeit und Seemeilen, wenn sie in den Sommermonaten direkt einen Liegeplatz zu den SeaHelp-Sonderkonditionen in der Marina Veruda buchen. Der Flughafen Pula ist schließlich auch nicht weit entfernt.

Ausstellerdatenblatt