16/12/2016

TOHATSU Outboards

60 Jahre Tohatsu Außenborder + Neuvorstellung

Im Jahre 1956 fertigte Tohatsu seinen ersten Außenbordmotor, eine Zweitakt- 1,5 PS-Maschine.  Über die Jahre begann Tohatsu mit der Entwicklung größerer PS-stärkerer Außenborder sowie neuer umweltfreundlicher Technologie.  Die laufende Tohatsu-Produktion (es werden alle Motoren in Japan gefertigt)  beinhaltet Viertakt-Motoren von 2,5 bis 250 PS sowie Zweitakt Motoren von 2,5 bis 140 PS für den kommerziellen Bedarf und den Einsatz außerhalb der EU.
Als Pioniere in der japanischen Außenbordmotorenherstellung überzeugen wir durch ein Höchstmaß an Qualität, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit bei unseren Produkten, die von Kunden in aller Welt hoch geschätzt werden. Tohatsu widmet sich auch weiterhin der Aufgabe neue Produkte und Technogolien auf den Markt zu bringen, um den sich mit der Zeit ändernden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.

Neuvorstellungen auf der Boot 2017   Tohatsu MFS5C LPG (gasbetriebener Motor)  und
                                                                              Tohatsu MFS20D E (neuer EFI Motor - der leichteste dieser PS Klasse)

Ausstellerdatenblatt