18.01.2013

ADAC e.V., Wassertouristik & Sportschifffahrt

ADAC Marinaführer digital

Alle nautischen und touristischen Daten aktualisiert

Insgesamt 1600 Marinas in den attraktivsten See- und Binnenrevieren in 20 europäischen Ländern sind für die Törnplanung von Skippern im Online-Portal unter www.adac.de/marinafuehrer abrufbar, über 1000 davon sind bewertet. Im digitalen Marinaführer hat der ADAC jetzt alle nautischen und touristischen Details der Sportboothäfen aktualisiert.

Die ADAC Bewertung im digitalen Marinaführer wird in den zwei Kernleistungsbereichen „Technik und Service“ sowie „Verpflegung und Freizeit“ durch Steuerräder vergeben. Versorgungseinrichtungen sind in einem separaten Piktogrammblock übersichtlich gekennzeichnet.

Erstmals bewertet wurde der aktuell hinzu gekommene ADAC Stützpunkt Marina „Vento di Venezia“ auf der Isola della Certosa / Venedig in Italien. Dort erhalten Tagesgäste sowohl auf den Liegeplatz als auch im Restaurant und im Hotel zehn Prozent Rabatt. Dauerlieger bekommen einen Kranvorgang pro Jahr kostenlos, bei Abschluss eines Drei-Jahres-Vertrages werden nur zwei Jahre berechnet. Insgesamt erhalten ADAC Mitglieder jetzt bei 70 ADAC Marinas oder Vorteilspartnern bis zu 20 Prozent Ermäßigung auf Liegeplatzgebühren und Serviceleistungen.

Die Basiseinträge im digitalen Marinaführer enthalten alle wichtigen nautischen Informationen. GPS-Koordinaten, die maximal auftretenden Wasserstandsänderungen, Strömungen sowie die Kontaktdaten des Hafenmeisters helfen bei der Ansteuerung der Marina. Zudem erhält man Hinweise zur Betonnung und Befeuerung sowie über wichtige Einrichtungen wie beispielsweise Bootskran, Slip oder Tankstelle.

Der ADAC verbindet in ADAC maps nautische mit landgebundenen Informationen. Skipper und Crew erfahren aus einer Hand alles über die angesteuerte Marina und deren Umgebung. Freizeittipps in über 40 Kategorien, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Wetter sind ebenso abrufbar wie beispielsweise Tankstellen, Autovermietungen oder Krankenhäuser in der Nähe der Marina. So wird die Törn-Planung zum Kinderspiel und ein Handbuch oftmals überflüssig.

Die stetig erweiterten Premiumeinträge im Online-Portal verfügen zudem über eine Bildergalerie, Homepage-Verlinkungen, Hafenpläne, Webcams und Videos.

Unter www.adac.de/marinafuehrer sind die Daten mittels Bordcomputer, Smartphone oder iPad auch während der Reise abrufbar. Den digitalen Marinaführer gibt es auch als App bei ADAC Maps für iPhone-, iPad- und Androidgeräte.

Über den ADAC:
Mit über 18 Millionen Mitgliedern ist der „Allgemeine Deutsche Automobil-Club“ der zweitgrößte Automobilclub der Welt.
Als führender Dienstleister trägt der ADAC wesentlich dazu bei, Hilfe, Schutz und Sicherheit in allen Teilbereichen des mobilen Lebens sicherzustellen. Dabei handelt der ADAC nach dem Leitsatz „Das Mitglied steht im Mittelpunkt!“ und überzeugt in erster Linie durch die Kompetenz und Servicebereitschaft seiner Mitarbeiter sowie die Qualität und Fairness seiner Produkte und Dienstleistungen.


Pressekontakt:
Andrea Piechotta
Tel.: (089) 7676-3475
andrea.piechotta@adac.de

Diese Presseinformation finden Sie auch online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/motorwelt.
Ausstellerdatenblatt