Alunaut AC-14 L - Weltpremiere

Light-Version mit Gewichts- und Preisvorteilen

Foto: © Alunaut
Gut im deutschen Markt verankert
Schon seit 2015 auf der boot Düsseldorf vertreten und inzwischen gut im deutschen Markt verankert ist der estnische Schlauch- und Aluminiumbootshersteller Alunaut aus Tornimäe auf Saaremaa. Als eine von drei Weltpremiere auf der boot zeigt Werftchef Mark Muru eine überarbeitete Version des Aluminium-Motorbootes Alunaut AC-14 L: die neue Version wurde nicht nur deutlich leichter, sondern auch im Preis abgespeckt. Die AC-14 L ist aus vier Millimeter starkem Aluminium gebaut, allerdings ohne doppelten Boden und mit weniger Verstärkungen als die extrem robuste Urversion. Je nach Anforderungsprofil des Nutzers kann dieses Boot nun adäquat dimensioniert werden.
Technische Daten:
Länge über Alles: 4,25 m
Breite: 1,80 m
Tiefgang: 0,20 m

Weitere Funboote...

CHILLI ISLAND - Schwimmende Innovation aus Österreich

Als innovative Mischung aus Badeinsel, Elektroboot und Beach Toy vereint die CHILLI ISLAND alle Vorzüge von Design und Komfort für ein einzigartiges Freizeiterlebnis am Wasser.
Weiterlesen

Vorschau boot 2017

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen