Astus 16.5

Agiler, trailerbarer Segeltrimaran

Astus 16.5 - Foto: © PR Astusboats
Dank aufholbarem Kielschwert kann man mit dem 4,94 m langen und 3,80 m breiten Trimaran Astus 16.5 aus Frankreich in seichten Gewässern oder direkt am Strand anlanden. Für den Transport über Land lässt sich die Breite dieses Trimaran zusätzlich einfach und bequem reduzieren. Indem man die beiden Ausleger des Astusa 16.5 an den Rumpf schiebt und damit gleichzeitig die beiden Trampoline mit ihrem Gestänge über das Cockpit, veringert man die Breite des Bootes um ganze 1,30 m auf nur noch 2,50m.

Für bis zu fünf Personen
Fürs Segeln wird das Ganze wieder auseinandergeschoben und das Kielschwert abgesenkt. Auf dem Trampolin haben dann bis zu drei Personen Platz. Oder sogar bis zu fünf, wenn man auf ruhigem Wasser segelt. Im Vorschiff des Hauptrumpfes gibt es einen per Luke verschließbaren Stauraum.

Zu haben ist der Tri in zwei Ausführungen:
Die Club Version wiegt 210 kg und hat eine Segelfläche von 16 m² (11 m², 5 m² Fock). Die mit 180 kg um 30 kg leichtere Sport Version entsteht in aufwändigem Vakuuminfusionsverfahren und hat eine Segelgarderobe von 19 m² (13 m², 6 m² Fock).

Technische Daten:
Länge über Alles: 4,94 m
Breite: 3,80 m
Transportbreite: 2,50 m
Gewicht: 180 kg / 210 kg
Motorisierung: max. 2,5 hp
Weitere Segelyachten bis 10m...

Seascape 24 - Multitalent nominiert als EYOTY 2017

Die erfolgverwöhnten Bootsbauer von Seascape in Slowenien schließen mit der neuen Seascape 24 die Lücke zwischen der Seascape 18 und Seascape 27.
Weiterlesen

Vorschau boot 2017

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen