Axopar 28

Fünf Modelle, ein Rumpf - Gewinner EPOTY 2016

Axopar 28 - Foto: © axopar.fi
Als die Entwicklung der Axopar 28 begann, wurde alles Bisherige im Freizeitsegment der Marine-Industrie in Frage gestellt. Design, Funktionalität, Sicherheit, Verarbeitung und natürlich der Preis. Es wurde akribisch jede Komponente durchleuchtet. Heraus kam ein einzigartiges modernes Design, herausstechende Fahreigenschaften, maximale Sicherheit, normgerechte Verarbeitung und durch industrielle Komponentenfertigung ein revolutionärer Preis. Die skandinavische Werft entwickelte 5 verschiedene Modelle auf Basis eines 28-Fuß Rumpfes.
Axopar ist anders, Axopar ist einzigartig, Axopar ist revolutionär
Anders als der normale Standard ist sicher das Konzept: Walkaround, große „social Area“ oder Sonnenliege in der Bugpartie, genau wie Stauraum und bequemer Ein- und Ausstieg über Bug. An Achtern viel Freiraum zum Relaxen, Fischen, Spielen oder einfach Leben. Zudem ist eine Achterkabine erhältlich, die ohne Einschränkung der Heckpartie als großer Stauraum oder vollwertige Kabine für 2 Personen bequem genutzt werden kann. In der Kabinenversion werden zusätzlich noch 2 Schlafplätze generiert, indem die Sitzbank leicht zum Doppelbett umfunktioniert werden kann. Ideal auch für den Familienurlaub! Kühlschrank, Kochfeld und Spüle sind perfekt integriert. Eine separate Nasszelle ist vom Vorschiff aus zugänglich und rundet das Konzept des Besonderen ab.
Einzigartiges Design
Ein perfekt modelliertes Boot mit idealen Längen-, Breitenverhältnis und fantastischen Fahreigenschaften dank Doppelstufenrumpf. Bei Wind und Wetter ist das Boot nutzbar, ohne Komfort, Sicherheit und Spaß einzubüßen. Durch das breite Gangbord, die hohe Reling gepaart mit der guten Verarbeitung, fühlen sich die Besatzung und ihre Gäste jederzeit sicher. Und das bei Spitzengeschwindigkeiten jenseits der 45 Knoten.

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen
Revolutionäre Entwicklung
Nachdem das Nutzungsverhalten unterschiedlicher Bootsfahrer und Gruppen untersucht wurde, entschied man sich, modern, vielseitig und freizeitorientiert zu entwickeln. Das Entwicklungsteam vereinte die unterschiedlichen Konzepte zu einem Boot, welches durch die Modulbauweise zu einem perfekten Preis im europäischen High Standard gefertigt wird. Bei der Wahl der Motorisierung lässt Mercury dem Kunden je nach Gusto freie Wahl, wobei der Außenborder als Einzelmotorisierung klar die ökonomischste Variante darstellt. Optional ist, bei Axopar selbstverständlich, auch eine Doppelmotorisierung erhältlich.
Technische Daten:
Länge über Alles: 8,60 m
Breite: 2,85 m
Tiefgang: 0,75 m
Gewicht: 1.790 kg
Motorisierung:  max. 300 PS
Weitere Daycruiser & Weekender...

Nimbus 365 Coupé - Weltpremiere des runderneuerten Daycruisers

Die Nimbus 365 Coupé, einer der Bestseller der schwedischen Werft Nimbus, wurde einer kompletten Überarbeitung und Modernisierung unterzogen.
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Motorboote auf der boot

Motorboote und -yachten auf der boot erleben.
Weiterlesen