Axopar 37SC - Weltpremiere

Balance aus Design, Vielseitigkeit und Anwendbarkeit

Foto: © Axopar
Neue Maßstäbe setzen
Seit der Premiere der dreifach preisgekrönten Axopar 28 im Jahr 2014 hat das innovative Motorbootkonzept der finnischen Werft Axopar mit den intelligenten, vielseitigen und modularen Deckslayouts in Verbindung mit einem leistungsstarken, leicht gleitenden Rumpf den Markt umgekrempelt. Das nächste aufregende Debüt feiern die Finnen nun auf der boot Düsseldorf 2017 mit der Sportkabinen-Version der Axopar 37SC, die neue Maßstäbe setzen soll für komfortables Insel-Hopping genauso wie für schnelle und bequeme Shuttle Services. Die 37SC ist eine schlankere und sportlichere Interpretation der 2016 vorgestellten Kabinen- und Achterkabinen-Versionen und vervollständigt damit die Modellreihe der Axopar 37.

Liebe zum Detail
Zeitgemäßer Look, schlankes Design und Liebe zum Detail zeichnen die jüngste Ergänzung der Modellreihe ebenso aus wie ihre Vorgängerinnen. Mit dem 2 x 300 PS Außenborderpaket dürfen Eigner Geschwindigkeiten von über 40 Knoten erwarten, wobei der zweistufige, tiefe V-Rumpf die gewohnt sicheren und stabilen Fahreigenschaften aller Axopar Boote garantiert.

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen

Komfort an Bord
Janne Viitala, COO von Axopar, erwartet, dass sich auch „die 37 SC im nächsten Jahr sehr gut auf dem Markt verkaufen lassen wird und eine willkommene Ergänzung der Axopar 37 Reihe darstellt, von der bereits 150 Boote in nur einem Jahr abgesetzt werden konnte.“ Neben dem unverwechselbaren Design sind es vor allem die praktischen Vorzüge des Axopar-Konzeptes, wie sicheres und einfaches Boarding, Schutz vor Wind und Wellen sowie komfort an Bord, die den Erfolg der 37 ausmachen. „Ein all-in-one Paket, das es so auf dem Weltmarkt nur einmal gibt.“

Sie profitiert dabei
Im Gegensatz zu anderen Sport- / Performance-Booten in dieser Preisklasse ist die Axopar 37SC ein echter Weekender. Sie profitiert dabei von einer Doppelkoje in der Bugkabine, die mit Toilette, integriertem Stauraum und Sitzgelegenheit ausgestattet ist. Die Achterkabinen-Version erweitert die Schlafkapazität optional auf 4 Personen.

Technische Daten:
Länge über Alles: 11,20 m
Breite: 3,30 m
Außenborder: 2x 225 - 350 PS
Reichweite: ca. 420 Nm bei 25kn
Verbrauch: ca. 1,65 L / Nm
Alle Daycruiser & Weekender

Invictus 280 CX - Erstes Modell der neuen CX-Serie

Die auf Tender spezialisierte Invictus Yacht-Werft in Italien startet das Jahr 2017 mit der Vorstellung eines neuen Bootsmodells, der 280CX, die mit einer Kabine ausgestattet wurde...
Weiterlesen

Vorschau boot 2018

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen