19.11.2015

aqua med Medical Helpline Worldwide GmbH

Bessere Leistungen für Dich!

NEU: Taucher-Privathaftpflicht
Seit dem 01. Juli 2015 haben wir in jede neue oder sich verlängernde dive card eine Taucher-Privathaftpflichtversicherung integriert. Diese beinhaltet eine Absicherung von Haftpflichtansprüchen (z.B. Schadenersatzansprüche) während des Tauchens, sowie bei der Vor- und Nachbereitung des Tauchgangs. Die Deckungssumme beträgt 150.000,– €.


NEU: Aktualisierte Versicherungsbedingungen
Zusammen mit unserem Versicherungspartner, der ACE European Group, haben wir die Versicherungsbedingungen an einigen Stellen klarer formuliert und in Deinem Sinne verbessert.


Unser medizinischer Notruf hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten medizinischen Dienstleister in der Tauchbranche entwickelt. Wir entwickeln unseren Service für Dich und Deine Sicherheit ständig weiter. Nachfolgend ein paar
Beispiele:
TÜV Zertifizierung:
Zum ersten Mal überhaupt hat ein Tauchernotruf ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001 ein­geführt und die Zertifizierung geschafft! Davon profitierst auch Du,
weil wir als wachsendes Unternehmen damit jederzeit sicherstellen können, dass Du Dich auf unsere professio­nelle Hilfe verlassen kannst und
Du als Kunde die Sicherheit hast, dass wir unsere Arbeit unabhängig und regelmäßig überprüfen lassen.
aqua med Datenbank:
Unsere Datenverwaltung ist so umfangreich und komplex, dass wir unsere Datenbank selber entwickelt haben und kontinuierlich weiter entwickeln. Sie dient nicht nur zur Verwaltung der Verträge, sondern kann bei Notfällen wichtige Querver­bindungen, z.B. zu Deinen Kontakten oder Behandlungszentren herstellen. Damit sind wir in der Lage, Dir auch in schwierigen Situationen professionell zu helfen. Auch künftig werden wir weiter in unsere technische Ausstattung investieren.
Medical board:
Von Fragen zur Reise- oder Tauchgangsvorbereitung über eine akute Notfallbetreuung können sich unsere Kunden bei uns immer auf ein erfahrenes Fachärzteteam verlassen. Alle Ärzte halten sich durch regelmäßige Einsätze in der Hotline und durch Teilnahme an in- und externen Schulungen fit. Neben der Möglichkeit der medizinischen Daten­speicherung für unsere Kunden, liegt unsere Kompetenz in der Betreuung und der Organisation von medizinischen Notfällen weltweit – und das rund um die Uhr!
Medizinisches Netzwerk:
Die bestmögliche Betreuung unserer Kunden im Notfall bleibt unser höchstes Ziel. Mit Hilfe unserer Regional Part­ner und unseren Area-Managements pflegen wir ein globales Netzwerk von medizinischen Institutionen in den Tauch- und Reisedestinationen, welches wir kontinuierlich ausbauen.
Seminare und Fortbildungen:
Durch unsere Arbeit können wir auf große Erfahrung bei der Betreuung (tauch)medizinischer Notfälle weltweit bli­cken. Hiervon kannst auch Du profitieren, und zwar durch unsere kostenlosen medizinischen Fortbildungen über online Vorträge (=We­binare) oder speziell auf den tauch- und notfallmedizinischen Bereich zugeschnittene Seminare.
Kompetenzzentrum:
Wir geben unser Know-How im Bereich Tauch-, Notfall- und Reisemedizin gerne und regelmäßig an Tauchverbände und medizinische Institutionen, wie Rettungsdienste und Behandlungseinrichtungen, weiter. Unsere Ärzte werden regelmäßig auf Fach-Kongressen als Referenten angefragt.


Ausstellerdatenblatt