Bronson 34 Luxus Tender - Deutschlandpremiere

Innovativer Tender als Powerboat of the Year nominiert

Foto: © Bronson 34

Die Kombination aus Leistungsfähigkeit, Komfort, Sicherheit und Konstruktionsqualität hat diesem 34 Fuß langen Tender einen Platz in der Kategorie „Boote unter 35 Fuß“ beim European Powerboat of the Year Award eingebracht, der auf der boot Düsseldorf jährlich vergeben wird. Steeler Yachts ist damit zum dritten Mal in Folge unter den nominierten Bootsbauern.

Die Bronson 34, ein maßgefertigter Aluminium-Tender von Steeler Yachts, verbindet hervorragende Leistungsfähigkeit mit geringem Kraftstoffverbrauch und ist ein vorbildliches Beispiel für den Innovationsgeist der holländischen Luxuswerft. Zu den Innovationen zählen das patentierte FreeFender-System, die vielseitige Cockpitgestaltung, der Bimini Top für hohe Geschwindigkeiten und die Kajüte mit Schlafplätzen für 4 Besatzungsmitglieder ebenso wie das geräumige Badezimmer und die voll ausgestattete Kombüse.

Auf dem Mittelmeer konnte Bronson 34 ihre Höchstgeschwindigkeit von 40 Knoten und die komfortable Reisegeschwindigkeit von 30 Knoten bereits demonstrieren. Durch die turbulenten Gewässer vor der Küste von Cannes, wo das Boot im Herbst 2016 Weltpremiere feierte, ist sie bei einer Fahrt von 22 Knoten ruhig hindurch geglitten, trotz mit 1 bis 1,5 m hohen Wellen. Das totale Fehlen der Gischt unter allen Bedingungen und die extreme Kursstabilität bei Gleitgeschwindigkeiten wurden von den anspruchsvollen Kunden und Jury-Mitgliedern, die während der Probefahrten an Bord waren, überaus einhellig begrüßt.

Die Bronson 34 zeichnet sich durch ihr leichtes Gewicht aus, besitzt jedoch eine extrem starke Aluminiumkonstruktion. Sie kann mit einem Wellenantrieb, Heckmotor oder Jet-Antrieb und einem oder zwei Benzin- oder Dieselmotoren ausgestattet werden. Das Testboot war mit zwei Yanmar 260 HP 6 Zylinder Turbodieselmotoren mit Heckantrieb versehen. Bei 30 Knoten betrug der Kraftstoffverbrauch gemäß der Anzeige auf dem Maschinendatendisplay 62 Liter, also nur 2 Liter pro Seemeile. Bei Höchstgeschwindigkeit erreichte der Kraftstoffverbrauch bei den Tests knapp 2,5 Liter pro Seemeile.

Pressekontakt: Yorrith Joosten, yorrith@steeleryachts.com

Steeler Yachts, Halle 6, Stand A 77
Technische Daten:
Länge über Alles: 10,20 m
Breite: 3,40 m
Tiefgang: 0,70 m
Gewicht: 4.000 kg
Motor: Yanmar LV 8 370 PS
Alle Neuheitenberichte...

ZAR 85 SL Black

Das neue Modell ZAR 85 SL ist das Flagschiff der Sport Luxury Line. Das futuristische Design des Decks macht das ZAR 85 SL Black zum Hingucker.
Weiterlesen

Vorschau boot 2018

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen