boot Segel Center

Classic Forum 2016 - Maritime Tradition erleben

Classic Forum - Foto: © Messe Düsseldorf / ctillmann
Im „Classic Forum“ treffen sich verschiedenste maritime Fachleute aus ganz Deutschland. Sie beantworten gerne zwischen 17 ausgestellten, großen und kleinen, ganz unterschiedlichen Bootsschönheiten aus Holz Fragen der Messebesucher. Damit bietet das Forum in Halle 14, Stand E38, H21 und H22 auf knapp 700 m² Liebhaberinnen und Liebhabern von traditionellen und historischen Schiffen immer wieder aufs Neue sehenswerte Einblicke in unser maritimes Erbe.
Handwerkliche Demonstrationen und buntes Bühnenprogramm
Gezeigt werden auch handwerkliche Demonstrationen in Sachen Bootsbau bis hin zu FancyWork, von Marinemalerei bis zum Schiffsmodellbau. Zudem finden auf der Bühne des Classic Forum täglich interessante Vorträge, Filme und Podiumsdiskussionen statt, die sich mit der Vielfalt des Maritimen beschäftigen.
„Gorch Fock-Tag“ im Classic Forum 2016
Für 2016 haben die Organisatoren des Classic Forum eine zusätzliche Attraktion im Programm: Am ersten Messesonntag (24. Januar) ist „Gorch Fock-Tag“! An diesem Tag, der sich ausschliesslich mit den beiden Barken, der Gorch Fock I aus Stralsund und der Gorch Fock II aus Kiel, beschäftigt, gibt es entsprechende Vorträge und Filme. Dazu wird der „1. Kölner Shanty Chor“ mit rund 30 Männern seine Stimme kraftvoll erheben.

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen
boot Multihull Forum - Foto: © Messe Düsseldorf / C. Tillmann
5. „Private Maritime Versteigerung“
Ein besonderes Highlight im Classic Forum stellt am zweiten Messesamstag (30. Januar) die nun bereits 5. „Private Maritime Versteigerung“ dar. Eine einzigartige Auktion in Deutschland, bei der es speziell um maritime Gegenstände bis hin zu seetauglichen Booten geht: Nicht nur etwa 130 maritime Auktionsobjekte kommen unter den Hammer, sondern auch drei Schiffe im Original: 1 kleines Ruderboot, welches schon eine Filmkarriere hinter sich hat für 500 €, ein Binnenkieler („L-Boot“) von 1925 für einen Startpreis von 55.000 € und ein weiterer Binnenkieler von 1923 für einen Aufrufpreis von 85.000 €.

Quelle: www.classic-forum.org 

Lesen Sie auch:

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen