DMYV auf der boot 2017

Vielfältige Angebote des Deutschen Motoryachtverbandes in der Powerboat World

DMYV auf der boot / © MD, ctillmann
Ob Sternfahrten, Interessenvertretung der Motoryachteigner, Motorbootrennsport oder Fragen zum Sportbootführerschein - Die Angebote und Services des Deutschen Motoryachtverbandes sind sehr umfangreich. Während der boot 2017 können sich interessierte Besucher in der Powerboat World in Halle 4 am Stand C41 persönlich über die Angebote des DMYV informieren und beraten lassen. Zudem sind Standaktionen geplant und die imposanten Rennbootklassen können genau unter die Lupe genommen werden!
DMYV auf der boot / © MD, ctillmann
DMYV auf der boot / © MD, ctillmann
Erfahren Sie alles rund um den motorisierten Wassersport beim DMYV
Gefragt wird zum Beispiel oft nach Umschreibungen alter DDR-Bootsführerscheine, oder nach dem Internationalen Bootsschein (IBS). Auch zum Sport mit seinen vielseitigen Kategorien, beim Jugendsport angefangen bis zum Leistungssport, oder zum Breitensport und den dazugehörigen Revierinformationen gibt es am Stand viele Infos.

Aktionen und Vorführungen am DMYV-Stand
An beiden Messe-Wochenenden wird die Deutsche Motorbootjugend (DMJ) am Stand des DMYV sein, um direkt von aktuellen Geschehnissen im motorisierten Wassersport zu berichten. Zudem kann man am zweiten Messe-Wochenende den mehrfachen Champion Stefan Hagin persönlich am Stand treffen. Die Gelegenheit zum Fachsimpeln, zum Diskutieren und um Insider-Infos aus erster Hand zu erhalten, sollten sich die Besucher nicht entgehen lassen. Zu Beginn der boot, am ersten Messe-Wochenende, wird sich der neue Partner des DMYV, die "mekontor GmbH" mit praktischen Vorführungen zur Ersten Hilfe mit dem Schwerpunkt Herz-Kreislauf-Stillstand vorstellen.
Wahl zur wassersportfreundlichsten Schleuse beim DMYV / © pixabay
Wahl zur wassersportfreundlichsten Schleuse beim DMYV / © pixabay
Wahl zur wassersportfreundlichsten Schleuse beim DMYV / © pixabay
Wahl zur wassersportfreundlichsten Schleuse, Standempfang & kleine Präsente
Der Verband schlägt auf der boot 2017 ein weiteres mal die Brücke zwischen den Skippern und der tollen Dienstleistung der Wasserschifffahrtsverwaltung für den Wassersport: Beim Standempfang des DMYV am 28. Januar wird die "Wassersportfreundlichste Schleuse" ausgezeichnet. Ebenfalls mit an Bord ist die Sportbootvereinigung (SBV). Die SBV hält für ihre Mitglieder wieder einige Vorteile parat: Wer seinen Mitgliedsausweis vorlegen kann, erhält ermäßigten Eintritt zur boot und bekommt am Stand einen SBV-Wimpel gratis. Besucher, die am Messestand Neu-Mitglied werden, bekommen ebenfalls ein kleines Präsent. Weitere Informationen zum DMYV auf: www.dmyv.de.
Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
D-40474 Düsseldorf

Veranstaltungsdatum
21.-29. Januar 2017

Öffnungszeiten
täglich: 10:00 - 18:00 Uhr

Vorschau auf die boot 2017

Erlebe 360° Wassersport in den verschiedenen Themenwelten der boot Düsseldorf.
Weiterlesen

Besucherservice

Ihr Messebesuch
Reiseangebote

Daten & Fakten

Infos zur boot
Jetzt informieren