02.12.2014

Stilmotion

Der Falcon Racing: Premiere auf der boot Düsseldorf 2015 (Halle 15, Stand C34)

Darf es ein bißchen mehr sein? Mehr Performance, mehr Segelerlebnis, mehr Geschwindigkeit, mehr Sicherheit? Das alles bietet der Falcon Sport. Im Vergleich zu seinem bereits erfolgreichen Bruder, dem Falcon Touring, ist der Racing in vielen Details im Hinblick auf Sportlichkeit optimiert worden.


Ein neues Deckslayout mit versenktem und ausfahrbarem Gennakerbaum, ebenfalls versenkt im Deck verbaute Rollfock, etwa 100 Kilogramm weniger Gewicht durch leichtere und festere Materialien, ein profiliertes Ruderblatt und ganz einfach mehr Segelfäche an einem längeren Mast erlauben es dem sportlichen Segler seine Grenzen und die des Bootes zu suchen. Dank durchdacht platzierter Blöcke und Strecker bleibt das Boot auch unter Gennaker mit kleiner Crew zu zweit handlebar.


Das alles auf Basis des bewährten und sicheren, weil immer selbstaufrichtenden und unsinkbaren Rumpfes.


Zusammen mit dem geringen Tiefgang und der sehr geräumigen Plicht sorgt das für den ganz besonderen Character des Falcon Racing. Übrigens: In Kürze wird es eine Hebekielversion geben, die zusammen mit dem leicht zu legenden Mast das ohnehin schon leichte Trailerhandling des Falcon weiter verbessert. Also: Auf den Anhänger und ab ins Traumrevier! Geld für den Urlaub bleibt dank des besonders günstigen Preis-Leistungsverhältnisses des Falcon noch übrig! Sogar ein ungebremster Trailer ist hinter einem VW-Passat möglich (750 Kg)!


Spezifikationen:



  • Entwurf: K.Goos/Boot design

  • Länge:​​ 6.56 m

  • Breite: ​​2.07 m

  • Durchfahrtshöhe:​​ 9.56 m

  • Tiefgang:​​ 0.91 m

  • Gesamtgewicht: ​​525 kg

  • Großsegel: 18,66 m2

  • Fock: 9,78 m2

  • Gennaker: 30,2 m2

  • CE Kategorie: C

  • Preis segelfertig incl. Gennaker: € 16.495,- excl. MWST.


www.falconsailing.nl


info@stilmotion.nl


Singel 24


9001 XP Grou


Die Niederlande


Ausstellerdatenblatt