02/12/2014

AMPAROS Michael Adams

Diebe in Seenot

Mehr Sicherheit in der eigenen Hand

Bootseigner legen Boote still
Mit dem M2-Marine reagiert AMPAROS auf die stetig steigende Zahl der Diebstähle von Booten und Außenbordern und bringt nun einen Nachrüstsatz für unter 300 Euro auf dem Markt, der eben nicht nur bloß als Diebstahlschutz dient. Mit dem M2-Marine ist es nun endlich möglich, weltweit direkte Befehle an die Bootselektronik zu schicken. So wird ein Bootsdieb schnell vom Skipper zum Passagier und dank GPS-Ortung wissen die Behörden auch schnell wo er ist.
Das Amparos M2-Marine eignet sich für Außen- und Innenborder sowie Jetski, kann per SMS oder Internet gesteuert werden und bietet noch viele nützliche Zusatzfunktionen. Neben der Möglichkeit sein Boot jederzeit zu orten, schickt das M2-Marine beispielsweise eine Benachrichtigung bei eintretendem Wasser, kritischem Ladezustand der Batterie oder unbefugtem Betreten.
Der Einbau erfolgt selbst oder durch den Einbauservice vom AMPAROS. Danach können alle Funktionen komfortabel – und vor allen Dingen kostenlos – online über die Ortungsplattform von AMPAROS programmiert und überwacht werden. Für den Betrieb des Amparos M2-Marine muss lediglich eine gültige SIM-Karte in das Gerät eingelegt werden.
Eine deutsche Hotline sowie ein Online-Forum runden das Angebot für den Amparos M2-Marine ab.


Ausstellerdatenblatt