Drettmann Explorer Yacht 24

State of the Art auf 24 Meter

DEY 24 - Foto: © Drettmann Yachts
Aus jeder Perspektive ein Hingucker: Auf der internationalen Yachtausstellung, der „Boot Düsseldorf 2016“, wird die neue Drettmann Explorer Yacht (DEY) mit Sicherheit viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Schon deshalb, weil das 24-Meter-Schiff aus bekannt gutem Hause stammt. Ein Musterbeispiel für die Fähigkeit des Bremer Unternehmerehepaares Claudia und Albert Drettmann, den Weg zur Perfektion konsequent weiter zu gehen.
Großvolumige Yacht
Denn die stattliche 175 Tonnen schwere und entsprechend großvolumige Yacht setzt in puncto Komfort und Innovation Standards, die in dieser Klasse bislang einmalig sind; deutlich wird das durch Features wie den großzügig dimensionierten Beach Club mit Sauna und Lounge-Bereich; oder den sensationellen diesel-elektrischen POD-Antrieb, der das Fahren sparsamer, komfortabler und einfacher macht – und außerdem ganz neue Raumkonzepte ermöglicht. „Der neue Antrieb basiert auf bewährter Technik, kommt aber zum ersten Mal weltweit auf einer Yacht dieser Größenordnung zum Einsatz. Das bedeutet deutlich erhöhtes Fahrvergnügen, kinderleichtes Steuern, weniger maintenence und eine wesentlich bessere Energieausbeute. Eine der vielen großartigen Neuerungen, auf die wir sehr stolz sind”, erklärt Claudia Drettmann.

Komfortabel in allen Details
Was zuerst ins Auge fällt, ist das maskuline, schnittige Exterior Design, das die sportliche Seite der DEY betont. Im Interior Design hingegen setzt man ganz auf stilsichere Vielfalt. Eine Augenweide, nicht nur schön, sondern auch funktional und komfortabel in allen Details; ganz gleich, ob man klassisch oder moderne Einrichtungen bevorzugt.

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen
Erfolg mit Geschichte
Die neue DEY ist ein Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung und eine Yacht-Leidenschaft, die die Drettmanns schon seit Jahrzehnten immer wieder unter Beweis stellen – auch auf der Boot: Bereits 1998 begeisterten die Vorgänger der Drettmann Motoryachten (DMY), die Elegance Serien. Bei ihrer Messepremiere konnten sie gleich sieben Mal verkauft werden. Ebenfalls von Anfang an erfolgreich erwies sich der DEY-Vorgänger aus der Bandido-Serie, der 2007 auf der „boot Düsseldorf“ präsentiert wurde. Er fand sogar schon einen Tag vor der Messe seinen Käufer.

Klassiker von morgen
Ähnlicher Erfolg könnte auch den zwei neuen Drettmann Serien beschieden sein, die Drettmann aktuell anbietet, in Längen von 20 bis zu 45 Metern. „Nach mehr als 45 Jahren in der Branche, dem Verkauf von über 10.000 Schiffen inklusive über 1500 Neubauprojekten bis 54m haben wir genug Vergleiche, um sagen zu können: unsere neuen Yachten sind das State of the Art von heute und die Klassiker von morgen”, beschreibt Albert Drettmann die zweite Generation derer Explorer- und Motoryachtserie.
Technische Daten:
Länge über Alles: 23,90 m
Breite:  6,76 m
Tiefgang: 2,70 m
Verdrängung: < 300 t
Geschwindigkeit:13 kn
Weitere Motoryachten über 14m...

Elling E6 - Kraft, Eleganz und Luxus

Mit der neuen 19,80 Meter langen Elling E6 stößt die niederländische Werft Neptune Marine Shipbuilding b.v. in neue Dimensionen vor, was die Größe Ihrer Yachten betrifft.
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Motorboote auf der boot

Motorboote und -yachten auf der boot erleben.
Weiterlesen