Elling E6

Kraft, Eleganz und Luxus

E6 - Foto: © Elling Yachting

Mit der neuen Elling E6 stößt die niederländische Werft Neptune Marine Shipbuilding b.v. in neue Dimensionen vor. Die wirtschaftlich äußerst erfolgreichen Elling-Yachten E3 (45 Fuß) und E4 (48 Fuß), von denen zusammen bereits über 300 Boote verkauft wurden, übertrifft die neue E6 mit ihren 19,80 Metern um gute fünf Meter. Viel Platz also um an und unter Deck den gewohnt hohen Anspruch der Werft an ein luxuriöses Interieur kombiniert mit modernster Technik und extremer Sicherheit zu realisieren.

Große Fensterfronten
Die E6 entstammt der Feder des bekannten Yachtdesigners Ken Freivokh und geizt weder Außen noch im Inneren mit Reizen. Elegante Linien kombiniert mit großen Fensterfronten und den edelsten Materialien machen die E6 zu einer niederländischen Superyacht par Excellence. Das neue Flaggschiff der Werft ist natürlich absolut hochseetauglich und in der CE-Kategorie A zertifiziert. Dem hohen Sicherheitsanspruch der Werft wird die E6 ebenso wie die kleinere Schwester E4 voll gerecht.

Zur Webseite von Elling

Vorschau auf die boot 2018

Erlebe 360° Wassersport in den verschiedenen Themenwelten der boot Düsseldorf.
Weiterlesen
Flybridgefeeling
Außen wie innen ist die E6 mit modernsten und edelsten Materialien ausgestattet. An Deck gibt es diverse Sitz und Liege Möglichkeiten und neben der Dingi-Garage im Heck noch diverse geräumige Stauflächen, in denen man beispielsweise mehrere Fahrräder „verschwinden“ lassen kann. Die großen Fenster und das elektrische Schiebedach, das geöffnet für Flybridgefeeling sorgt, tauchen den geräumigen Cockpit- und Salonbereich, mit versenkbaren Breitbildfernseher, in natürliches Licht.
E 6 - Foto: © Elling Yachting
E 6 - Foto: © Elling Yachting
E 6 - Foto: © Elling Yachting
E 6 - Foto: © Elling Yachting
E 6 - Foto: © Elling Yachting

Luxus und Wohnkomfort
Unter Deck ist die E6 sehr geräumig und auf hohe Standards ausgelegt, was Luxus und Wohnkomfort angeht. Sie bietet auch im Unterdeck einen geräumigen Salon und eine voll ausgestattete Küche. Alle drei Kabinen an Bord sind für zwei Personen ausgelegt und verfügen über eigene Bäder und WCs. Besonders groß fällt die Eignersuite im Achterschiff aus, trotz des riesigen Doppelbetts und einer Fülle von Staumöglichkeiten in diversen Schränken und Schapps, besitzt sie ein sehr geräumiges Badezimmer, das höchsten Ansprüchen genügt.

Selbstaufrichtend
Angetrieben von einem Volvo Penta D13 6-Zylinder 900 PS Motor bringt es die E6 unter Vollast auf stolze 18 Knoten. Damit kann sich die E6 auch bei aufziehendem schlechten Wetter fortbewegen. Der hydrodynamisch optimierte Rumpf aus Kunststoff garantiert dabei einen möglichst niedrigen Brennstoffverbrauch bei Rumpfgeschwindigkeit. Eine extra Hilfsmaschine mit 75 PS und eigenem Tank garantiert, dass der nächste Hafen in jedem Fall erreicht werden kann und erhöht die Sicherheit an Bord. Dank der Konstruktion und der verwendeten Materialien (mit Aramidfasern verstärkter Rumpf) ist die E6 in der Lage sich nach einer Durchkenterung wieder selbstständig aufzurichten.

Technische Daten:
Länge über Alles: 19,85 m
Breite: 5,35 m
Tiefgang: 1,25 m
Durchfahrtshöhe: 4,00 m
Motorisierung:  900 PS
Weitere Großyachten...

Ferretti Yachts 780 - Die Evolution geht weiter

Die Ferretti Yachts 780 vereint viele Innovationen, die bei den neue Ferretti Modellen zwischen 2015 und 2016 (Ferretti Yachts 450, 550, 700 und 850) eingeführt worden sind.
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Motorboote auf der boot

Motorboote und -yachten auf der boot erleben.
Weiterlesen