Erste Eindrücke von der boot 2017 - Rheinfahrt virtuell

Virtuelle Fahrt auf dem Rhein / © TCCC
Ein lang gehegter Traum der boot-Macher geht dieses Jahr in Erfüllung: Das boot Computerspiel geht an den Start. Mithilfe der „Start boating“-Kampagne entwickelte die Wassersportmesse ein Spiel, in dem eine reale Fahrt auf dem Rhein bis hin zum Düsseldorfer Messegelände virtuell dargestellt wird.

Durch eine Oculus Rift-Brille wird die Virtual Reality simuliert. Gesteuert wird mit realen Instrumenten auf dem Boot, das auch auf dem Wasser zu sehen ist. Das garantiert ein echtes Motorbootfeeling, welches durch den von Windmaschinen erzeugten Fahrtwind noch gesteigert wird.
Virtuelle Fahrt auf dem Rhein / © TCCC
Virtuelle Fahrt auf dem Rhein / © TCCC
Virtuelle Fahrt auf dem Rhein / © Messe Düsseldorf, ctillmann
Virtuelle Fahrt auf dem Rhein / © TCCC

Start der Tour ist an der Flughafenbrücke, Zieleinlauf am Messegelände. Besucher können am Stand von „Start Boating“ - Halle 10/Stand A59 - mit dem boot-Computerspiel sehr einfach erste Motorboot-Erfahrungen sammeln. Wenn man die Fahrt schnell und ohne Probleme absolviert, dauert es rund 3 Minuten vom Start bis zum Ziel zu fahren. Unbedingt ausprobieren!

Erste Eindrücke von der boot 2017 - Superyachten

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Motorboote auf der boot

Motorboote und -yachten auf der boot erleben.
Weiterlesen