08.01.2013

Fischer Panda GmbH

Fischer Panda nun Mitglied der NMEA

Als weltweit operierendes Unternehmen ist Fischer Panda bestrebt, internationale technische Standards zu erfüllen und sich im Bereich der Technik auf internationaler Ebene weiterzuentwickeln. Mit der Mitgliedschaft in der NMEA, der National Marine Electronics Association, profitiert Fischer Panda von einer Vielzahl von Vorteilen, um auf den internationalen Märkten seine Position als führender Hersteller von mobilen Strom¬aggregaten zu festigen.

So hat das Unternehmen als Mitglied der NMEA Anspruch auf Weiterbildung zu allen von der NMEA erarbeiteten technischen Standards und wird kontinuierlich über Entwicklungen in der Marine-Elektronik auf dem Laufenden gehalten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Händler zu schulen und zertifizieren zu lassen. Fischer Panda erhält Informationen über standardisierte Datenschnittstellen und Installationspraktiken. Das Unternehmen hat zudem die Möglichkeit, auf der jährlichen NMEA-Konferenz sein neuestes elektronisches Produkt für den Marine-Markt vorzustellen und für den NMEA Award registrieren zu lassen.

Die NMEA umfasst mehr als 600 Hersteller, Händler und Schiffsbauer in der Industrie für Marine-Elektronik. Ziel ist es, die Schifffahrt durch zuverlässige Elektronik-Installationen noch sicherer und für die Personen an Bord noch angenehmer zu gestalten.

Die Vereinigung wurde 1957 gegründet, um technische Datenstandards festzulegen und zu fördern, die Professionalität im Bereich der Marine-Elektronik zu verbessern und die Beziehungen aller Akteure auf diesem Sektor zu stärken.

Im Rahmen der Entwicklung neuer Fernbedienpanele und Kontrollsysteme für seine Generatoren, diesel-elektrischen Antriebssysteme und Bordstromlösungen stellt die Nutzung der NMEA Schnittstelle eine weitere wichtige Möglichkeit der Kommunikation für Fischer Panda dar.

Die Fischer Panda GmbH mit Sitz in Paderborn/Deutschland ist Hersteller von Dieselgeneratoren, hybriden Systemen und Antriebsystemen für mobile Marine- und Fahrzeuganwendungen. Die Generatoren sind für ihr kompaktes Design und die extrem niedrigen Geräusche während des Betriebes bekannt. Das Fischer Panda Team umfasst weltweit mehr als 400 Techniker und Vertriebspartner in über 70 Ländern.
Ausstellerdatenblatt