Fjord 42 open - Deutschlandpremiere

Einzigartiges Powerboating made in Germany.

Fjord 42 open - Foto: © Fjord
Powerboats von Fjord haben sich in den letzten Jahren einen einzigartigen Ruf erworben. Die Rümpfe aus der Designfeder von Patrick Banfields bestechen durch ihre klare Formensprache und stechen durch den vertikalen Bug in jedem Hafen aus der Masse der Schiffe hervor.aus jedem Hafebder Rümpfe heben sich in jedem Hafen heraus.

Die neueste Ergänzung der Fjord-Flotte - die neue Fjord 42 open – kommt mit einem noch weiter geschärften Profil daher: markanter Rumpf ergänzt durch das flache Deckslayout. Das Konzept der 12,59 Meter langen und 4,27 Meter breiten Motoryacht zeichnet sich durch Sportlichkeit und Multifunktionalität aus. Am Heck befindet sich eine großzügige Badeplattform, die hydraulisch absenkbar ist. So kann sie sowohl für den Badespaß von Bord als auch für ein Beiboot nutzbar gemacht werden. Ebenfalls hydraulisch steuerbar ist der Ankerkasten im Bug. Die Steuerung kann sowohl direkt auf dem Bug als auch vom bequem vom Cockpit aus erfolgen. Das Heck wird von einem stylishen T-Top geziert, in dem zusätzlich jede Menge technischer Rafinesse versteckt ist, unter anderem ein elektrisch ausfahrbares soft-top Bimini, welches bei Bedarf kühlen Schatten am Heck spendet.

Modernste Technik auf unter Deck: Den richtigen Vortrieb für die Fjord 42 open liefern zwei Volvo Penta IPS Maschinen mit je 370 PS, auf Wunsch kann auf zweimal 435 PS aufgestockt werden. Mit den größeren 600er Motoren spielt die neue Yacht aus dem Hause der Hanse Group ihre Sportlichkeit voll aus und erreicht über 40 Knoten. Der IPS Forward Drive liefert diese Leistung mit Effizienz und erlaubt dank der mit dem Dame Award ausgezeichneten Joystick-Steuerung einfachste Manövriereigenschaften. Die Steuerung der neuen Fjord 42 open wird über ein innovatives Dashboard, ausgestattet mit zwei 16 Zoll Raymarine Touchscreen-Displays, kontrolliert.

An Deck warten bei passendem Wetter große Liegeflächen auf dem Bug und auf dem Heck auf die Bordgäste, deren Versorgung mit den passenden Cocktails aus der Outdoorküche im Cockpit erfolgen kann. Eine einladende Sitzecke, die zur Liegefläche umwandelbar ist, lädt hier ebenfalls zum geselligen Verweilen ein. Indirekte Beleuchtung, die über das gesamte Deck verteilt ist, sorgt auch in den Abendstunden für stimmungsvolles Licht.

In der geräumigen Eignerkabine wartet neben dem gemütlichen Inselbett Unterhaltungstechnik wie das TV und Soundsystem. Die Gäste kommen komfortabel in einer zweiten Kabine mit Einzelbetten unter.

Pressekontakt: Florian Nierich
Fjord / Hanse Yachts AG, Halle 6 Stand A22
Technische Daten:
Länge über Alles: 12,59 m
Breite: 4,27 m
Tiefgang: 1,00 m
Verdrängung: 9,900 kg
Motor: 2x VP IPS 370 PS
Alle Neuheitenberichte...

ZAR 85 SL Black

Das neue Modell ZAR 85 SL ist das Flagschiff der Sport Luxury Line. Das futuristische Design des Decks macht das ZAR 85 SL Black zum Hingucker.
Weiterlesen

Vorschau boot 2018

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen