Fourth Element Kollektion 2017

Maßgeschneiderte Taucheranzüge für jede Wasserwelt

Foto: © fourth element
Fourth Element bietet eine umfangreiche Produktserie für Taucher an, die in langer Entwicklungsarbeit erarbeitet und ausgiebig in der Praxis getestet wurden. Auf der boot Düsseldorf 2017 werden die neuesten Modelle der Taucheranzüge vorgestellt. Der Wärmeschutz von Fourth Element-Taucherbekleidung wurde unter extremen Bedingungen getestet, bei Minusgraden in antarktischen Gewässern genauso wie in den tropischen Gewässern der Malediven. Zum Sortiment gehören wärmende Unterzieher wie die innovativen Halo 3D-Unterzieher für sehr kalte Gewässer. 
Ob Korallentauchen in flachen Gewässern oder stundenlanges Wracktauchen in tiefere Regionen auf dem Plan steht, die Tauchausrüstung und -bekleidung sollte immer so gewählt sein, dass der Tauchgang ein vergnügliches Abenteuer oder eine konzentrierte Unterwasseraktion werden kann. Fourth Element bietet dazu passende Produktserien an.
Foto: © fourth element
Proteus II 
(links) ist ein würdiger Nachfolger des Original-Proteustauchanzugs. Erhältlich in 3 und 5 mm Dicke definiert er die wärmsten Anzüge seiner Klasse neu. Durch die Kombination der inzwischen bekannten Hydrolock-Kragendichtung und den anschmiegsamen Ärmelabschlüssen dringt nur minimal Wasser ein.

Die Blindstichnähte sind doppelt versiegelt und zusätzlich überklebt und gewährleisten hervorragenden Wärmeerhalt während des Tauchgangs. Zusätzliche Hexcore-Beschichtungen im Rumpfbereich verleihen zusätzlichen Wärmeschutz, wenn er am meisten gebraucht wird - bei ausgedehnten Wasserexkursionen.

Hydro T Rash Guard
(Mitte) Locker sitzende Rash Guard-Bekleidung zur Verwendung inner- und außerhalb des Wassers. Der leichtgewichtige Stoff ist feuchtigkeitstransportierend, trocknet besonders schnell und bietet SPF 25 Sonnenschutz.

Argonaut 2.0
(rechts) verwirklicht weiterhin die bewährten Qualitätsmerkmale des originalen Argonaut-Taucheranzugs. Das besondere, ergonomische Design und noch höhere Dehnbarkeit erlauben Komfort und Bewegungsfreiheit in sehr kalten sowie warmen Tauchumgebungen. Der Einsatz von an die Umgebung angepassten, unterschiedlich gearbeiteten und beschichteten Unterzieher macht den Argonaut 2.0 jeweils zum passenden Tauchoutfit. Leichtgewichtige Materialverstärkungen im Achselbereich und die Fähigkeit, sich im Bereich des Torsos zu strecken ermöglichen es dem Anzug, sich jeder Bewegung flexibel anzupassen. Die Strömungsdynamik wurde ohne Bewegungseinschränkungen verbessert, die beiden großen Taschen bieten Bungee-Loops und D-Ringe. Jeder Argonaut 2.0-Taucheranzug wird mithilfe der preisgekrönten BIOMAP-Bildverarbeitungstechologie entworfen und passgenau maßgeschneidert.
Weitere Neuheiten aus dem Tauchsport im Überblick
Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
D-40474 Düsseldorf

Veranstaltungsdatum
21.-29. Januar 2017

Öffnungszeiten
täglich: 10:00 - 18:00 Uhr

Apeks MTX-R - Atemregler für alle Einsatzbereiche

Der MTX-R basiert auf dem militärisch genutzten Atemregler MTX und ist ein besonders widerstandsfähiger, robuster und leistungsstarker Atemregler für alle Einsatzbereiche.
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Tauchen auf der boot

Alles rund um das Thema Tauchen auf der boot.
Weiterlesen