23.12.2011

Freediver Michelbach

Freediver - Tiefschnorchelgeräte

WELTPREMIERE - Zur „boot 2012“ in Düsseldorf wird das „Freediver-ExtremeAir“ der Öffentlichkeit zum ersten Mal vorgestellt.
Das Tiefschnorchelgerät
„Freediver-ExtremeAir“ (FEA) wurde für Yachtbesitzer von größeren Yachten entwickelt.
Die Stromversorgung der wartungsfreien Kolbenkompressoren, erfolgt über die integrierten 12 V Batterien bzw. über das 12 V Bordnetz.
„FEA“ - Vorteile:
1. Zwei Personen können gleichzeitig bei gesteigertem Atemkomfort am Unterwasserschiff arbeiten.
2. Eine Person wird in bis zu 5 m Tiefe, auch bei aufwendigeren Arbeiten am Unterwasserschiff, mit ausreichender Atemluft versorgt.
3. Doppelte Sicherheit durch den Betrieb von zwei voneinander unabhängigen Kompressor-Systemen mit jeweils eigener Stromversorgung.
Das „Freediver-ExtremeAir“ erhalten Sie auch mit 10 Jahre Garantie.
Da das „Freediver-ExtremeAir“ nur auf Bestellung gefertigt wird, beträgt die Lieferzeit ca. 4 Wochen.

NEU - Ab 2012 Freediver TEST-GARANTIE für Endverbraucher.
Auf Wunsch erhält jeder Käufer eines Freediver-Tiefschnorchelgerätes „FUN- / BOATsnorkel“ bzw. „BOATDECKsnorkel“, ein Monat lang, eine Freediver TEST-Garantie.

Nach Anpassung aller Freediver-Modelle an den aktuellen Stand der Technik, erfolgte 2011 eine neue Leistungsprüfung der Freediver-Tiefschnorchelgeräte durch einen unabhängigen Gutachter.
Zitat „so dass das System über ausreichende Leistungsreserven verfügt.“
Ausstellerdatenblatt