15.01.2016

VOSSCHEMIE GmbH

Gelcoat aus der Spraydose

Yachtcare Gelcoat Spray

Genial einfach - Gelcoat aus der Spraydose!
So wird eine Reparatur oder Umgestaltung an GFK-Yachten schnell und sicher ausgeführt.


Bei größeren Schäden im Gelcoat stößt der Eigner mit den bislang angebotenen Reparatur-Produkten schnell an die praktikablen Grenzen. Denn gerade hier kommt es auf eine möglichst glatte und ebene Oberfläche an. Doch wie repariert man umfangreichere Bereiche mit einem Original-Gelcoat? Oder muss man bei einem derartigen Schadensbild eine Neulackierung in Betracht ziehen?
Nein, muss man nicht, denn jetzt gibt es von YACHTCARE das GELCOAT SPRAY. Es ist ein 2-komponentiges Gelcoat auf Polyesterharzbasis in einer Aerosol-Spraydose. Damit können auch große Reparaturstellen durch den Eigner selbst wieder hergestellt werden. Die Yacht ist wieder aus einem Guss!


GELCOAT SPRAY ist vielseitig anwendbar:
• Versiegelungsschicht von Reparaturstellen im Polyesterlaminat
• Farbliche Neugestaltung von Gelcoatoberflächen
• Auffüllung von porigem, porösem Gelcoat
• Auffüllung von dünnem oder durchgeschliffenem Gelcoat


Die Verarbeitung ist sehr anwenderfreundlich, da in der Ready-Mix-Dose die Dosierung von Gelcoat und Härter automatisch vorgenommen wird. In der Dose befinden sich in einem 2-Kammer-System Basis- und Härterkomponente. Diese werden nach Aktivierung des Auslöseknopfes zusammengeführt und im korrekten Mischungsverhältnis vermengt. Dosierungsfehler werden dadurch ausgeschlossen.


Inhalt: 400 ml Aerosoldose
Ergiebigkeit: ca. 2,0 qm
Lieferbar in den Farbtönen RAL 9010-reinweiß und RAL 9001-cremeweiß
Empf. Verkaufspreis inkl. MwSt. 25,95 €
Erhältlich im Fachhandel


Ausstellerdatenblatt