Gun Sails Windsurfsegel 2017

Re-Design des "Dragon" für den Nachwuchs & neues Ein- und Aufsteiger Segel "Burner"

Gun Sails Windsurfsegel Burner / © www.gunsails.de
Mit einer Range von insgesamt 13 Windsurfsegeln, ob für Freestyle, Race, Wave oder auch Allround, ist Gun Sails für die Saison 2017 erneut breit aufgestellt. Ein besonderer Fokus liegt für das kommende Jahr bei Segeln für Ein- und Aufsteiger. Das Dragon Segel für Kids hat ein komplettes Redesign erfahren und das brandneue Burner hilft Windsurfern bei ersten Erfolgen auf dem Wasser.
Easy Surfing von Anfang an mit dem Burner Segel
Das Burner Segel eignet sich für alle Altersklassen. Da das Segel sehr leicht ist, kommt man damit recht einfach ins Gleiten und hält bei ersten Sessions besser durch. Der spezielle Materialmix und robuste Kantenverstärkungen helfen dabei, Stürze beim trainieren und Manöver üben wegzustecken und lange den Spaß am Surfen genießen zu können. Auch das sehr einfache Handling des Burner Segels sorgt für schnelle Lernerfolge. Das Burner Segel kann im Set zusammen mit einem speziell auf das Segel abgestimmten RDM Mast und passendem Gabelbaum erworben werden.

Maße: 4,2m² / Boom 164cm / Luff 352cm / 4 Latten / Vario Top
Burner RDM Mast: 370 cm / ca. 20 % Carbon / zweiteilig / one size fits all / 1,96 kg
Burner Boom: 150-190 cm / variabel einstellbar / 26 mm Holmdurchmesser / one size fits all / 1,95 kg / nur für RDM Masten
Burner in Aktion © Gun Sails
Burner in Aktion © Gun Sails
Gun Sails Windsurfsegel Dragon / © www.gunsails.de
Dragon Set © Gun Sails
Neuauflage des Dragon Segels
Das Dragon Segel für den Surfnachwuchs wurde für die Saison 2017 von Gun Sails Segeldesigner Renato Morlotti komplett redesignt. Für Windsurf-Kids ist es leicht, aber dennoch stabil konstruiert. Aufbau und Handling werden mit dem Dragon Segel im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel, damit von Anfang an Spaß am Windsurfen aufkommt. Im Set ist zusätzlich ein zweiteiliger, längenverstellbarer Alumast mit Mastfuß, eine Vario Schnellverschluss-Gabel mit schlanken Holmen, eine Startschot und eine Transporttasche enthalten. Gabelbaum und Mast passen dabei zu allen Segelgrößen des Dragon, so dass sie mit fortschreitendem Lernerfolg und Alter der Kinder quasi "mitwachsen" und nur weitere Segel benötigt werden.

Verfügbare Größen für das Dragon Segel: 1,8 m² / 2,2 m² / 2,6 m² / 3,2 m² / 3,6 m²
Weitere Segel für die Saison 2017
Im Wavebereich hat man bei Gun Sails die Auswahl zwischen dem dreigelatteten Aqua, dem Peak mit vier Latten und gestreckter Outline, dem kompakten Blow mit ebenfalls vier Latten als Allrounder und dem Transwave mit fünf Latten als Power-Wave-Segel. Das Freemove / Cross Over Segel Torro kann in verschiedensten Situationen eingesetzt werden und gehört zu den meistverkauften Segeln bei Gun Sails. Das Yeah Segel ist speziell auf Freestyle Windsurfen angepasst. Für den Bereich Freeride stehen das Stream und Sunray Segel zur Auswahl. Das Rapid und das Vector decken den Bereich Freerace bis High Performance Freerace ab. Abgerundet wird die Produktpalette vom GS-R als reinrassigem World Cup Racing Sail und dem SUP Segel Set für Stand Up Paddler, die nach einer Alternative für windigere Tage suchen. Weitere Infos zur kompletten Segel-Kollektion gibt es auf: www.gunsails.de
Über Gun Sails:
Seit über 25 Jahren verbindet Gun Sails und ihre Kunden die Leidenschaft fürs Windsurfen. Dabei verfolgt Gun Sails stets ein Ziel: Hervorragende Produkte für zufriedene Kunden!
Weiteres Trendsportequipment

Windsurfing - Die Mutter aller Funsportarten

Windsurfing gilt als die Mutter aller Funsportarten. Über zwei Millionen Deutsche sind bereits aktiv mit dem Windsurfing in Kontakt gekommen...
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Beach World der boot

Entdecke Boardsports in der boot Beach World!
Weiterlesen