08.01.2012

Pimiento OHG - Crazy Chair

HÄNGEMATTEN UND HÄNGESESSEL “MADE IN GERMANY”.

Hängematten aus Bayern klingt schon komisch, oder? Aber wenn man genauer hinsieht, stellt man fest, warum es bei Produkten aus “Südamerika” und “Bayern” so deutliche Unterschiede gibt. Wir haben uns mit dem Thema vor ca. 12 Jahren beschäftigt und als Ergebnis die Idee der “Crazy Chair Collection” geboren.

Was in den ersten Jahren noch in kleinen Schritten passierte, haben wir stetig weiterentwickelt und inzwischen zu einer etablierten Marke in Europa entwickelt. Von Anfang an zählten “Design, Qualität, Langlebigkeit” zu den Bestandteilen unserer Produktentwicklungen. Zuerst waren es Hängesessel, später kamen Hängematten und Edelstahlständer dazu. Auch bei den verarbeiteten Materialien waren wir immer ganz vorne dabei, wenn es um umweltfreundliche, wetterfeste Qualitäten für den Outdoor-Einsatz ging oder im Indoor-Bereich um edles Leder und hochwertige Stoffe. Ein weiterer wesentlicher Anspruch an unsere Produkte haben wir berücksichtigt: Ergonomie. Zum Thema >rückenfreundliches Sitzen und Liegen< haben wir Therapeuten und Orthopäden hinzugezogen, die mit uns an Formen und Schnitten gearbeitet haben, bis wir ausgezeichnete Ergebnisse hatten, die in unserer Produktion übernommen wurden. Es war ein wichtiger Schritt, bei dem es galt, eine Balance zwischen Design und Funktion herzustellen. Wir haben den richtigen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Dazu gehörte auch die konsequente und kompromisslose Entscheidung für eine Produktion “Made in Germany / Bayern”. Seit vielen Jahren erleben wir die positive Resonanz, die wir uns von unseren Kunden erhalten, darunter Fachärzte, Physio-Therapeuten und viele Menschen, die jahrelange Erfahrung mit rückenfreundlichem Sitzen/Liegen gesammelt haben.
Ausstellerdatenblatt