02.01.2015

Haase Segel GmbH

Haase Segel wird OneSails Deutschland

Mit Jahresbeginn 2015 wird Haase Segel Mitglied der internationalen OneSails-Gruppe und hat damit das exklusive Lizenzrecht über die
4T Forte Membranetechnologie für Deutsche Kunden.


Die rasante Entwicklung am Materialsektor macht es für autonome Segelmachereien schwierig bis nahezu unmöglich, im Konzert der Großen mitzuspielen.
Weil dieser Bereich direkte Entwicklungsvorsprünge für anspruchsvolle Fahrten- und Regattasegler bietet, haben sich Heino und Marco Haase von Haase Segel für den Beitritt zur internationalen OneSails Gruppe entschieden.
Marco Haase: „Mit den innovativen Produktentwicklungen von OneSails sichern wir unseren Fertigungsstandort in Deutschland. OneSails teilt unser hohes Qualitätsniveau und sichert mit der Spitzentechnologie 4T Forte den Anspruch auf die nächste Generation von Segeln für Regatta- und Fahrtensegler.“


Was ist 4T Forte?
4T bedeutet für den Fahrten- und Regattasegler ein bis zu 25% geringeres Gewicht gegenüber Film/Film Laminaten und bis zu 50% gegenüber Fahrtenlaminaten. Auch die Lebensdauer liegt durch das Weglassen der schwachen Komponenten Film und Kleber über der eines herkömmlichen Membransegels. Und nicht zuletzt machen die eingesetzten Fasern 4T Forte zu einem äusserst profilstabilen und profiltreuen Segel.
Diese positiven Eigenschaften können erreicht werden, weil die eingesetzten multiplen mikrostruturellen Lagen zusammen mit lastorientiert verlegten STR- oder Black Twaron- Fasern in einem Stück über einen Stempel geformt und anschließend in einer Autoklave zu einer Einheit verschmolzen werden. Bei der Entwicklung hat OneSails bereits darauf geachtet, dass die aussenliegenden Schichten resistent gegen Schimmelpilz und UV-Strahlung sind.


Woher stammt 4T Forte?
4T ist die konsequente und innovative Weiterentwicklung des Millenium Verfahrens, welches OneSails exklusiv entwickelt hat. Mit Millenium wurde erstmals auf Kleber zur Herstellung von Membran Laminaten verzichtet und so der Grundstein für die Fertigung von leichten und langlebigen Membransegeln gelegt. Bis zur Ablösung durch 4T hat OneSails Milleniumsegel exklusiv vertrieben.
Das Angebot an Segeln mit lastorientiert laminierten Fasern wird durch Vektor2, dem Einsteigerprodukt in die Membranwelt abgerundet.


Was wird sich ändern?
Segel aus gewebten Tuch werden vorläufig das typisch blaue Haase Logo tragen, die Laminatsegel werden das OneSails Logo mit Haase Schriftzug erhalten.
Unseren gewohnt zuverlässigen Service und das breite Angebot an hochwertigem Zubehör werden wir selbstverständlich weiterhin anbieten.


Händlernetz
Wir starten mit einem Händlernetz von Segelmachern und Vertriebspartnern in Travemünde, Warnemünde, Berlin und an der Müritz. Weitere Segelmacher und Händler sind herzlich willkommen, sich bei uns zu bewerben.


OneSails Deutschland | onesails.com | germany@onesails.com | 04502-2038


Ausstellerdatenblatt