02.01.2012

KUHNLE-TOURS GmbH

Hafendorf Müritz: Urlaubsspaß auf dem Wasser und an Land

Einer der vielseitigsten Urlaubsorte Deutschlands ist in den letzten Jahren an der Südmüritz entstanden: das Hafendorf Müritz. Wer wandern, segeln, surfen, angeln, Rad fahren oder Strandurlaub machen möchte, muss dafür nicht mehr um die ganze Welt fliegen, anderthalb Stunden Autofahrt von Berlin reichen auch – dank der nahezu perfekten Lage des Hafendorfs. Das Gelände grenzt im Osten an den Müritz-Nationalpark, im Norden und Westen des Hafendorfs liegt der größte Binnensee Deutschlands, die Müritz (das kleine Meer Mecklenburgs).
Wohnen können die Gäste in einem von über 100 geräumigen Ferienhäusern, in dessen eigenem Garten Platz zum Spielen und Entspannen ist. Jedes der Ferienhäuser und die meisten der 80 Ferienwohnungen mit Blick auf die Müritz sind mit einer eigenen Sauna und Whirlpool ausgestattet. Ideal ist das Hafendorf Müritz aber nicht nur für Landurlauber, sondern auch für Wassersportler, die mit Trailerbooten anreisen, denn die Marina des Hafendorfs bietet jeden Service für Boot und Besatzung – vom Kran bis zum Ersatzpropeller.
Kein Wunder also, dass das Hafendorf Müritz der wassertouristische Mittelpunkt der Mecklenburgischen Seenplatte ist. Neben Kanus, Segelbooten, Angelkähnen und Wasserskizugbooten werden hier schon seit 1997 Hausboote vermietet und gebaut. Letzter Höhepunkt war im Sommer 2010 die Eröffnung des neuen Strandbads am Müritzufer mit eigens angelegtem Sandstrand, Promenade und Seebrücke. Jetzt steht die Erneuerung der Technik-Zone der Marina und der Bau einer Bootstankstelle auf der Agenda.
Die Ferienhäuser können für sich alleine oder im Paket mit Bootsliegeplatz und Kran gebucht werden bei: www.hafendorf-mueritz.de

Kuhnle-Tours GmbH, Hafendorf Müritz, 17248 Rechlin,
Telefon (03 98 23) 2 66-0
Ausstellerdatenblatt