Haie - Vorurteile und Fakten

Wichtige Tatsachen über einen faszinierenden Meeresbewohner

Dr. Erich Ritter, Wissenschaftlicher Leiter von Sharkproject e.V. und Chief Scientiest GSAF (Global Shark Attack File), Princeton/USA, räumt mit den gängigsten Vorurteilen über Haie auf:

Haie sind gefährliche Menschenfresser.
Die Fakten: Weltweit gibt es jährlich nur zwischen 60 und 100 so genannte Haiunfälle. Die wenigsten enden blutig, nur fünf bis zehn tödlich. Eine Zahl, die bei der geschätzten Menge von 20 Milliarden Wassersportvorgängen jährlich eine Wahrscheinlichkeit von 1:200 Millionen in sich birgt. Im Vergleich: Ein Sechser im Lotto mit Zusatzzahl liegt dagegen schon bei 1:30 Millionen, die Gefahr von einem Blitz erschlagen zu werden bei nur 1:1,2 Millionen.
Haie riechen Menschenblut meilenweit.
Die Fakten: Haie können kein Menschenblut riechen bzw. erkennen. Wir waren nicht Teil ihrer Evolution und gehörten nie in ihr Nahrungsspektrum. Experimente mit Blutkonserven ergaben, dass Haie auf menschliches Blut nicht reagieren.

Haie jagen nur nachts.
Die Fakten: Haie fressen und jagen, wann immer sich ihnen eine Gelegenheit bietet.

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen
Haie sind dumm.
Die Fakten: Das Verhältnis des Hirngewichts von Haien zu ihrem Körpergewicht entspricht dem von Kleinsäugern wie zum Beispiel einer Ratte. Wie die als intelligent geltenden Ratten haben Haie auch ein Kurz- und Langzeitgedächtnis und können lernen.

Im Mittelmeer gibt es keine Haie.

Die Fakten: Haie gibt es in allen Weltmeeren. Im Mittelmeer gibt es Weiße Haie, Tigerhaie und Hammerhaie. Es wird vermutet, dass sich im Mittelmeer die weltweit größten Bestände des Weißen Hais halten.

Haie sind Fische.
Die Fakten: Obwohl Haie oft als "Haifische" bezeichnet werden oder der Walhai als größter Fisch genannt wird, sind sie nicht mit den eigentlichen Fischen verwandt. Haie gehören in die Klasse der Knorpelfische.
Haie - Vorurteile und Fakten / © pixabay
Surfer / © pixabay
Glitzernde Gegenstände wie Ketten reizen Haie zum Angriff.
Die Fakten: Obwohl funkelnde Gegenstände zum Beispiel auf Barrakudas eine anziehende Wirkung haben sollen, konnte eine Anziehung von Haien nicht nachgewiesen werden.

Haie sind aggressiv.
Die Fakten: Haie sind in den meisten Fällen sehr vorsichtig und zurückhaltend. Nur außergewöhnliche Umstände bzw. Irritationen ihrer Sinne wie zum Beispiel schlechte Sicht, Geräusche, Futter im Wasser o. Ä. bringen sie dazu, sich näher an einen Menschen heranzuwagen.

Haie verwechseln Surfer mit Seehunden.
Die Fakten: Es erscheint unglaubwürdig, dass Haie mit ihren überlegenen Sinnen ein Tier, mit dem sie seit Millionen von Jahren ihr Element teilen, mit einem sich anders bewegenden und aussehenden Surfer verwechseln. Ein seltenes Zubeißen bedeutet entsprechend ein Ausprobieren und nicht eine Verwechslung.

Haie müssen immer schwimmen.
Die Fakten: Neben den pelagisch lebenden Arten, die freischwimmend die Weltmeere durchstreifen, gibt es auch Boden lebende Haie, wie zum Beispiel die Ammenhaie oder die Weißspitzen-Riffhaie, die über eine aktive Kiemenatmung verfügen. Auch der Weiße Haie verfügt über ein Saugloch, das es ihm zu ermöglichen scheint, nicht permanent schwimmen zu müssen. Hier fehlen jedoch noch eindeutige Beweise, die einen Weißen Hai auf dem Boden zeigen.

Wenn man ins Wasser pinkelt, oder Frauen ihre Tage haben zieht das Haie an!
Die Fakten: Körperflüssigkeiten vom Menschen wie Blut, Urin oder auch Waschmittel haben keinerlei Wirkung auf Haie, da sie nicht in das Beuteraster der Tiere fallen.
Auf der boot
Viele Naturschutzorganisationen wie das Sharkproject, yaqu pacha e.V., Sea Shepherd oder HEPCA sind auf der boot Düsseldorf mit vor Ort, für Gespräche und um aktuelle Projekte vorzustellen.

Haie - Die wohl verkanntesten Tiere dieses Planeten

Über 570 Haiarten hat man bis heute in den Weltmeeren gefunden, vom zehn Zentimerter kleinen Zwerghai bis zum Plankton fressenden Walhai, der bis zu 14m groß werden kann...
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Vorschau boot 2017

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen