Einsteiger Infos Segeln

Ich möchte gerne segeln - wie fange ich an?

Einstieg ins Segeln - Foto: © Hanse Yachts
Wenn Sie an der Küste segeln wollen, so müssen Sie nicht zuerst das Jollensegeln erlernen. Natürlich schadet das nicht und man kann auch auf kleinen, leichten Booten einige besondere Feinheiten des Segelsports erlernen. Aber für viele ist es auch einfach eine Zeit- und Geldfrage für welchen Bootstyp man sich entscheidet.
Jollensegeln
Nur wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie in den nächsten Jahren ausschließlich Jollen auf Binnengewässern segeln werden, sollten Sie mit dem Sportbootführerschein Binnen (Segel) einsteigen. Dieser Schein ersetzte 1989 den A-Schein des DSV. Einen Grundschein oder Segelgrundschein müssen Sie vorher nicht erwerben. Wenn Sie wollen, machen Sie einen Schnupperkurs, dessen Gebühr angerechnet wird, wenn Sie anschließend den Sportbootführerschein Binnen erwerben.
Küstensegeln
Wenn Sie an der Küste segeln wollen, so ist Ihr erstes Ziel der Sportbootführerschein See. Erst danach können Sie in den Sportküstenschifferschein einsteigen, der die eigentliche Seesegelausbildung beinhaltet. Dieser Schein hat 1999 den alten BR-Schein abgelöst. In der Theorie vertiefen Sie hier Ihr nautisches Wissen und Sie erlernen die Grundlagen des Seesegelns. Als angehender Seesegler ist es günstiger für Sie, den Sportbootführerschein See und die Theorieausbildung zum Sportküstenschifferschein gleich im Paket zu buchen (Kombikurs).

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen
Probieren geht vor Studieren
Sie können die Ausbildung zum Sportküstenschifferschein genauso gut mit der Praxis beginnen. Während einer ein- bis zweiwöchigen Reise auf der Ostsee, dem Mittelmeer, auf der Nordsee oder dem IJsselmeer werden Sie in das Seesegeln von seiner schönsten Seite aus eingeführt! Am Schluss legen Sie die praktische Sportküstenschifferprüfung ab. Für die theoretische Prüfung haben Sie dann noch 24 Monate Zeit. Aber auch bei dieser Variante müssen Sie zunächst den Sportbootführerschein See erwerben.
Kurs Segeln Foto: © Dehler
Wie finde ich die richtige Ausbildungsstätte?
Die Wassersportausbildung sollte in einer Yachtschule oder Segelschule absolviert werden. Vorteil: guter Service, oftmals bessere Ausstattung mit Unterrichtssmaterial, größeres Kursangebot. Wichtig ist auch, dass die Kurse regelmäßig veranstaltet werden. Sollte Ihnen während des Kurses etwas dazwischen kommen, so dass Sie die Prüfung nicht wie geplant ablegen können, so ist es gut, wenn Sie jederzeit wieder einsteigen können. Weiterer Vorteil: Ein Lehrer, der regelmäßig und nicht nur ein bis zwei Mal im Jahr den Unterricht erteilt, verfügt über größere Routine und kann besser erklären. Der Deutsche Segler-Verband (DSV) führt nicht nur die Prüfungen durch, sondern spricht auch Empfehlungen für die Ausbildungsstätten aus. In diesen Schulen können Sie einen anerkannten DSV-Standard erwarten. Sollten Sie wider Erwarten enttäuscht werden, können Sie sich beim DSV beschweren.

Worauf sollte ich sonst noch achten?
Nehmen Sie zunächst kostenlos und unverbindlich an einem Kursabend teil! Achten Sie nicht nur auf die Stimmung, sondern prüfen Sie auch, welches Lehr- und Anschauungsmaterial verwendet wird. Informieren Sie sich über alle anfallenden Kosten. Neben der Kursgebühr fallen Prüfungsgebühren (ggf. auch noch Reisespesen für die Prüfer) an. Auch die Bootsbenutzung während der Prüfung ist (wie beim Kfz-Führerschein) kostenpflichtig. Lehrmaterial, Bücher, die amtlichen Prüfungsfragebogenmappe, Navigationsbesteck, die vorgeschriebene ärztliche Untersuchung kommen ggf. dazu. Wichtige Fragen, die man vorher klären sollte, sind: Ist die praktische Ausbildung in der Kursgebühr enthalten? Können Sie den Kurs kostenlos wiederholen, wenn Sie ihn aus privaten oder beruflichen Gründen unterbrechen müssen? Wann findet der nächste Kurs statt? Sind Kombikurse (z. B. See/Binnen oder See/Funk) günstiger?
Weitere Einsteigerinfos rund um das Thema Segeln

Vorschau boot 2017

Erfahre, welche Highlights dich auf der boot erwarten.
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen