26.11.2015

Jachtwerf Heeg BV

Jachtwerf Heeg optimiert die Pointer 25

Jachtwerf Heeg optimiert die Kajütyacht Pointer 25 die nominiert war zur Wahl von Europas Yacht des Jahres und auch Zeilen Boot des Jahres 2015 wurde. Neu sind eine niedrigere Reling, ein praktisches Taschen-Stausystem, mehr Wahlmöglichkeiten beim Segelplan sowie zwei verschiedene Tiefgänge.


Allein in diesem Jahr hat die Jachtwerf Heeg 16 Pointer 25 verkauft. „Das ist ein großer Erfolg“, freut sich Geert Wijma, Chef der Werft im friesischen Heeg. „ Wir sehen großes Interesse an dem Schiff, sowohl aus dem In- als uch dem Ausland.“ Die drei in der Charter fahrenden Pointer 25 der Jachtwerf Heeg waren beinahe den ganzen Sommer hindurch vermietet. „Das zeigt, dass die Pointer auch in diesem Segment sehr gefragt ist“, so Wijma weiter.


Mit den Wahlmöglichkeiten beim Segelplan (Tour, Race und Laminat) haben fortan nicht nur Toursegler ihren Spaß an der Pointer, auch anspruchsvollere Regattasegler kommen auf Wunsch auf ihre Kosten. In der Kajüte sorgt ein praktisches Taschensystem für Ordnung durch extra Stauraum. Durch die auf Wunsch niedrigere Reling und den optionalen tieferen Kiel von 1,50 Metern (Standard 1,10 Meter), bestehen noch mehr Wahlmöglichkeiten für angehende Eigner. So lässt sich die Pointer 25 genau auf die Anforderungen und Wünsche der Käufer anpassen.


Interessiert? Zur Besichtigung von Boot und Bauprozess können jederzeit Termine auf der Werft vereinbart werden. Oder Sie besuchen uns auf der Boot Düsseldorf vom 23. bis 31. Januar in Halle 15 Stand D39. Vom 16. bis 20. März stellen wir auf der Hiswa in Amsterdam aus.


__________________________________________________________________________________________________________
Info für Redaktionen: Weitere Informationen unter www.jachtwerf-heeg.nl / www.pointeryachts.com Für Rückfragen steht Geert Wijma unter info@jachtwerf-heeg.nl oder Telefon +31 515 44 22 37 zur Verfügung. Bilder anbei zur Redaktionellen Verwendung. Belegexemplar erwünscht.


Ausstellerdatenblatt