17.12.2012

Kuhnle Werft GmbH

Kurzfassung: Erster Messeauftritt für Binnenkreuzer Aquino

Aquino 1190 auf der Müritz (Mecklenburg-Vorpommern)
Die neueste Innovation der Kuhnle Werft wird jetzt erstmals einem breiteren Publikum vorgestellt: Der Binnenkreuzer Aquino ist vom 19. Januar 2013 an in Düsseldorf auf der Messe boot zu sehen (Stand 13, Halle D57). In dem 11,90 Meter langen Stahlrumpf hat die Werft von der Müritz in Zusammenarbeit mit dem Designer Nils Fuhrmann den klassischen Komfort eines Hausbootes mit der selbstbewussten Linienführung des heutigen Yachtbaus kombiniert. Das asymmetrische Layout mit je einem Seitendeck zur Badeplattform und einer Treppe zum Achterdeck sorgt für bequeme Wege und viel Platz unter Deck.

Außerdem sorgt im Inneren des Binnenkreuzers innovative Technik für komfortables Manövrieren; so ist dem klassischen Steuerrad eine Joystick-Steuerung an die Seite gestellt. Der Kuhnle Werft ist es gelungen, den hydraulischen Bootsantrieb gleichzeitig mit zuverlässigen hydraulischen Bug- und Heckstrahlrudern zu kombinieren. Auch wer nicht mit Telespielen aufgewachsen ist, kommt mit dem einzelnen Schaltknüppel aufgrund seiner intuitiven Bedienbarkeit leicht klar.

Mehr Infos gibt es am Gemeinschaftsstand von Kuhnle Werft und Kuhnle-Tours in Halle 13, Stand D57 oder unter kuhnle-werft.de, mein-boot.eu oder kuhnle-tours.de.
Ausstellerdatenblatt