20.12.2012

Le Boat, c/o Crown Blue Line GmbH

Le Boat präsentiert Katalog 2013 in neuem Design

Neues Design, mehr Informationen und viele Neuigkeiten: Der neue Katalog der TUI Tochter Le Boat verspricht auch 2013 eine große Auswahl an Hausbooten und Abfahrtsorten sowie zusätzliche Serviceangebote. Europas größter Hausbootvercharterer investiert für die kommende Saison kräftig in die Flotte, um den Kunden an vielen Standorten neue Boote anbieten zu können.

Die Flotte 2013 – neue Zielgebiete für die „Vision“
2013 werden 45 neue Boote buchbar sein. Die Modelle „Royal Mystique“ und „Mystique“ setzt Le Boat in den meisten Fahrgebieten Frankreichs sowie in Belgien, Deutschland, Holland, Irland und auf der Themse ein. Weitere Exemplare des Typs „Vision“ stehen Kunden jetzt auch in den Fahrgebieten England, Belgien, Holland und Irland zur Verfügung.
Neben dem Einsatz neuer Boote werden zusätzlich 72 Boote aus der bestehenden Flotte modernisiert, darunter die Modelle „Crusader“ und „Consul“. Diese erhalten unter anderem neue Polsterungen, Böden und Toiletten sowie zusätzliche Komfortausstattung.

Neu: An Bord online sein
Le Boat stattet einige seiner Hausboote in französischen Fahrgebieten mit WLAN aus, damit Kunden auch unterwegs online sein können. Der Service ist auf maximal sechs Geräte pro Boot beschränkt. In Irland stellt Le Boat für ausgewählte Abfahrten auch GPS an Bord zur Verfügung.

Neue Golf- & Angelrouten
Für Irland und Italien hat die TUI Tochter neue Reiserouten ins Programm genommen. Golfer können in Irland und Italien auf speziellen Routen ihren Hausboottörn mit dem Besuch von mehreren Golfplätzen kombinieren. Die neu im Katalog ausgeschriebene „Tour für Angler“ ab Portumna im südlichen Teil des Shannon in Irland führt zu den besten Angelplätzen.

Jetzt auch Tagestouren möglich
Le Boat Hausboote können nun auch tageweise gemietet werden. Möglich ist dies von Montag bis Samstag an den Basen Carrick in Irland, Horning und Benson in England, Marina Wolfsbruch an der Mecklenburgischen Seenplatte und an sechs weiteren französischen Standorten. Die Buchung kann nur vor Ort und maximal zwei Tage vor Abfahrt erfolgen. Die Bootsmiete beträgt ab 195 Euro und beinhaltet Versicherung, Betriebskosten (Diesel bis 5 Stunden Fahrzeit) und Endreinigung.

Luxusurlaub auf Péniche-Hôtels
Le Boat hat sein Programm erweitert und vertreibt ab sofort auch fünf luxuriöse Péniche-Hôtels der Marke Afloat in France von Orient-Express Trains & Cruises. Die exklusiven Schiffe ähneln einem schwimmenden Boutique-Hotel und werden von einer dreiköpfigen Crew gesteuert. Die Afloat in France Flotte fährt im Burgund, Rhônetal, Provence, Camarque und Languedoc-Roussillon.

Neue Fahrräder
Le Boat erneuert seine Mieträder, die als Extraleistung an jeder Basis dazugebucht werden können. Bis Ende 2013 werden bereits über 1.000 neue Crossräder im Le Boat-Design, mit Markennamen und Fahrradkorb den Kunden zur Verfügung stehen.
Ausstellerdatenblatt