26.11.2014

Friedrich Marx GmbH & Co. KG

MARX- Bestmarken in Sachen Service & Technik

Yanmar präsentiert die Common-Rail Einspritzung für Marinediesel unter 110 PS                                                  Die neuen Yanmar JH-CR Motoren setzen neue Maßstäbe im Bereich der Antriebstechnologie kleiner Marine Dieselmotoren. Die neue JH-CR Serie bietet die Vorteile des Common-Rail Einspritzsystems für Motoren unter 110 PS. Bootseigner können die elektronisch gesteuerten Yanmar Common-Rail Motoren schon ab 45 PS erhalten. Auf der Boot 2015 in Düsseldorf stellt Yanmar die neuen Motoren erstmals vor. Sie sind ab sofort über das weltweite Yanmar Vertriebsnetz erhältlich.


"Seit Anfang der 2000er verwenden Hersteller von Dieselmotoren Common-Rail Einspritzsysteme, um die immer strengeren Emissionsvorschriften zu erfüllen", erklärt Floris Lettinga, Vertriebsleiter Yanmar Marine. "Diese Hochdrucksysteme - fördern Kraftstoff durch ein einzelnes Rohr in die elektronisch gesteuerten Injektoren. Der fein zerstäubte Kraftstoff trägt zur höheren Leistung und geringeren Kraftstoffverbrauch, bei gleichzeitig niedrigen Emissionen sowie vibrationsarmem und leisem Motorlauf bei. Bisher gab es das System jedoch nur für Motoren ab 110 PS". Nun bietet Yanmar mit der neuen JH-CR Serie diese Vorteile bereits für 45 PS, 57 PS, 80 PS und 110 PS Dieselmotoren an."


Die kleinen, kompakten und leichtgewichtigen 4-Zylinder Motoren erfüllen sowohl die amerikanischen EPA Tier 3, als auch die europäischen RCD2 (2016) Emissionsvorschriften, die hauptsächlich für Dieselmotoren ab 100 PS gelten. Die „Plug and Play“ JH-CR 2.19 und 2 Liter Motoren sind nicht nur sauberer und effizienter als ihre mechanisch gesteuerten Vorgängermodelle, sie sind auch leichter einzubauen. Ausgestattet mit einem Datenumwandler der mit dem NMEA2000 Protokoll arbeitet, können die Motoren direkt mit den integrierten elektronischen Instrumentensystemen aller führender Hersteller verbunden werden und so sämtliche Motordaten an die Multifunktionsdisplays übertragen. Darüber hinaus können die JH-RC Motoren bei Bedarf mit einer zweiten Lichtmaschine ausgestattet werden, wahlweise mit 12 Volt 125 Ampere oder 24 Volt 60 Ampere. Als Antriebe sind optional mechanische und hydraulische Getriebe und Saildrives erhältlich.


"Die neuen Motoren eignen sich sowohl für kleine Gleiter, für RIB’s, Tenderboote und Daycruiser, als auch für größere Verdränger und Segelkreuzer bis ca. 60 Fuß“ so Floris Lettinga. "Mit ihrer hohen Leistungsdichte, größeren Effizienz und leichten Installation sind sie auch für ein Repowering sehr attraktiv“ fügt er hinzu. Yanmar und MARX präsentiert die neuen Motoren in Halle 10, Stand G57.


MARX- Bestmarken in Sachen Service & Technik                 Um dem Anspruch gerecht zu werden, Kundenerwartungen in Hinblick auf Beratung, Lösung und Service stets zu übertreffen, hat MARX sein Marine Produktportfolio beträchtlich erweitert. Seit 2014 ist MARX Distributor für MASE Marine Generatoren (D), für Kobelt Steuerungen und Schaltungen (D/A/HU), für Glendinning elektrische Kabel- und Schlauchrollsysteme (D/A/HU) sowie für Reverso Ölwechsel–Systeme und Kraftstoffreinigungssysteme (D/A/HU).


Über MASE
MASE Generators gehört seit den siebziger Jahren zu den führenden Generatorenherstellern. Die Palette reicht von kleinen, tragbaren Generatoren mit 2 kW bis zu Generatoren für Spezialanwendungen mit 2.000 KVA. MASE zeichnet sich durch qualitativ hochwertige und gleichzeitig technisch innovative Produkte aus. MASE verfügt über ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum.
MASE Marine Generatoren sind für den Einsatz auf Booten und Schiffen jeder Größe ausgelegt. Die teils mit Yanmar Motoren ausgerüsteten IS-Modelle – innovative Dieselstromerzeuger – gewährleisten dem Endkunden einfachste Installation, höchste Leistung, hohe Schalldämmung und eine geringe Umweltbelastung.


Über Kobelt
1962 begann Jack Kobelt Schaltungen und Steuerungen zu entwickeln, zu produzieren und zu montieren. Über 50 Jahre später präsentiert sich Kobelt als hochmoderne Fabrik. Die Einzelteile werden zunächst in der automatischen Gießerei gegossen, dann mit computergesteuerten Präzisionsmaschinen bearbeitet und schließlich zu qualitativ hochwertigen Produkten und Systemen zusammengesetzt. Für seine zu 100 % Inhouse hergestellten Produkte verwendet Kobelt ausschließlich Bronze und nichtrostenden Stahl, woraus deren lange Haltbarkeit, geringe Korrosion und hohe Zuverlässigkeit resultieren.
Kobelt Schaltungen und Steuerungen eignen sich für den Einsatz in der Freizeitschifffahrt (Motor- und Segelyachten) und im Besonderen auch für die kommerzielle Schifffahrt (Fischereiboote, Küstenschifffahrt, Schlepper, Arbeits- und Offshore Boote).


Über Glendinning
Glendinning Products, LLC. wurde 1972 von Hylands Glendinning gegründet. Zuvor bei verschiedenen Marineherstellern tätig, war Glen davon überzeugt, einen beständigeren Doppelmotor-Synchronisierer entwickeln und produzieren zu können, als damals erhältlich. 1972 verkaufte er den ersten automatischen Synchronisierer und begründete so Glendinnings guten Ruf. Heute ist die Firma eine international führende Marke für qualitativ hochwertige Marineprodukte. Glendinning Marine Products entwickelt und produziert Produkte, wie z.B. die über MARX vertriebenen ektrischen Kabel- und Schlauchrollsysteme sowie manuelle Duschschlauchsysteme.


Reverso Ölwechsel Systeme
Die tragbaren oder festinstallierten Reverso Ölwechselsysteme zeichnen sich durch klares Design sowie stabile und zuverlässige Motoren aus. Leistungsstarke Pumpen befördern Altöl schnell und sauber aus dem Motor in die Altölbehälter. Durch einfaches Schalterumlegen wird die Umkehr-Funktion aktiviert und das neue Öl läuft zurück in den Motor. Die praktischen und leicht zu bedienenden tragbaren Ölwechsler arbeiten effizient und verdrängen die herkömmlichen Handpumpen. Die Systeme benötigen 12 oder 24 Volt-Strom. Sie werden für Freizeitboote, Arbeitsschiffe, Autos und Generatoren verwendet.


REVERSO Kraftstoffreinigungssysteme
Durch die Reinigung und Optimierung des Dieselkraftstoffes mit den Separ Filter Kraftstoff-Wasser-Separatoren wird eingelagerter Dieselkraftstoff für den täglichen Einsatz aufbereitet. Das Kraftstoffreinigungssystem (FPS) entfernt Wasser und verhindert durch verschmutzten Kraftstoff bedingte Motorschäden. Die Kraftstoff-Wasser-Separatoren von Separ Filter fangen Schmutz und große Partikel bereits vor Erreichen des Filters ab und verlängern so dessen Lebensdauer. Das Kraftstoffreinigungssystem ist derart konzipiert, dass es sowohl im als auch neben dem Kraftstofftank montiert werden kann und eine völlig unabhängige Lösung bietet.


Ausstellerdatenblatt