09.01.2015

Mercury Marine

Mercury 4.5L Z-Antriebsmotor mit 250 PS gewinnt IBEX Innovation Award

Mercury MerCruiser 4.5L

Speziell konstruierter Schiffsmotor führend bei neuen Produkten der Branche


Der neue 4,5-l-Z-Antriebsmotor mit 250 PS von Mercury
Marine, der von Mercury speziell für den Meereseinsatz entwickelt und gebaut wurde, wurde bei der International Boatbuilders’ Exhibition and Conference in Tampa, Florida als das innovativste Produkt in seiner Kategorie ausgezeichnet.
Der 4.5L MerCruiser Z-Antriebsmotor mit 250 PS ist mit innovativen neuen Merkmalen und neuester Technologie ausgestattet. Er wird am weltweiten Hauptsitz von Mercury Marine in Fond du Lac, Wisconsin gefertigt.
„Wir waren stolz, mit diesem bahnbrechenden neuen Motor die nächste Generation der ZAntriebstechnologie
vorstellen zu können“, sagte John Pfeifer, President von Mercury Marine. „Unser neuer 4,5-l-Motor ist eine großartige Leistungsquelle, die Ausstattungsmerkmale, Vorteile und Technologie bietet, die das Bootsfahren angenehmer und problemloser machen. Der Motor wurde speziell für den Meereseinsatz gefertigt und bietet die bewährte Leitung,
Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit von Mercury.“
Der MerCruiser 4.5L setzt dank seines neu designten spiralförmigen Ansaugkrümmers mit längeren Ansaugwegen sowie größerem Hubraum neue Standards in Sachen Drehmoment und Leistung in allen Drehzahlen. Dieser V-6-Motor wiegt 59 kg weniger als ein 5.0L V-8 Smallblock und bietet
trotzdem eine ähnliche Leistung. Der 4.5L V-6 bietet außerdem Adaptive Speed Control (ASC), die die eingestellte Drehzahl
unabhängig von Last- oder Zustandsveränderungen wie enge Kurven, Schleppsportarten und langsamere leitgeschwindigkeiten automatisch beibehält. Das Ergebnis ist eine verbesserte
Gasannahme und ein „sportlicheres“ Gefühl für den Fahrer, der keine ständigen Anpassungen der Drosselklappensteuerung mehr vornehmen muss.


Ausstellerdatenblatt