02/12/2014

SEAC

NACHRICHTEN - SEAC

Seac präsentiert sich dem internationalen Markt in völlig


neuem Gewand, mit vielen Besonderheiten und zahlreichen


Vortrefflichkeiten, die Unternehmenswert darstellen.


Internationalisierung der F&E-Abteilung.


Herzstück des Unternehmens ist die Abteilung Forschung &


Entwicklung, die sich in Italien, am Hauptsitz befindet. Ingenieure


und Designer, die sich mit der Gestaltung und endgültigen


Verwirklichung jedes einzelnen Produktes von starker italienischer


Prägung beschäftigen.


Sie zählt gegenwärtig zu den besten F&E des Sektors, so dass


sie ihre Erfahrung in den letzten Jahren auch an Unternehmen


wie Arena weitergibt.


Produktionsbereich


Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen um einen moderneren


und größeren Produktionsbereich erneuert, der in


Bezug auf Ausrüstung, Umfang und Organisation zu einem


echten Aushängeschild avanciert ist. Außer den eigenen


Arbeitnehmern, durch Erhöhung ihrer Zufriedenstellung,


größeren Empfang und Schutz zu garantieren


trägt dies alles zur Erhöhung des Qualitätsstandards des


Produkte bei.


Lagerkapazität


Das Lager des Unternehmens nimmt,


unter dem Gesichtspunkt der Neu-Investitionen, derzeit eine


Fläche von circa 10.000 qm ein und kann einen Bestandswert


mit Anschaffungskosten um 15 Ml. erreichen. Was


den Umfang angeht, ist es das größte dem Tauchsport


gewidmete Lager Europas.


Fortschrittliche Logistik


Im Erneuerungsvorhaben von Ende 2013 hat sich Seac eine


neue fortschrittliche Logistik zugelegt, dank der, zusammen


mit der großen Lagerfläche, die Effizienz und Wirksamkeit


der Versandabteilung beträchtlich gesteigert werden


konnte. All das bedeutet Verbesserung des Dienstes am


Kunden, ein dem Unternehmen bereits zuerkannter Wert.


Ausstellerdatenblatt