07/01/2013

RWN Yacht- und Holzmanufaktur GmbH & Co. KG

Neuentwicklung: RWn 36

Eine Seitenansicht der neuen Segelyacht RWn 36
Die RWN Yachtmanufaktur stellte auf der Boot und Fun im November 2012 einen neuen
Entwurf einer 38 Fuß Segelyacht vor. Die Typenbezeichnung lautet RWn 36. Der Entwurf
stammt von Designer Klaus Roeder aus der bayrischen Yachtschmiede Carpe Diem Yacht Design
in Greifenberg am Ammersee. RWN erteilte ihm den Auftrag, einen Daysailer in der Tradition
der Wefers Boote zu zeichnen, der durch seine Konstruktion auch für Küstengewässer und das
Mittelmeer geeignet ist. Die Linienführung der RWn 36 zeichnet sich durch die konsequente
Fortführung des Konzeptes der Wefers Boote aus: Über Wasser ein Oldtimer, durch die
klassische Linienführung und den Holzausbau, gepaart mit einem modernen Unterwasserschiff
für sportliches Segeln. Die Bezeichnung RWn trägt dabei der Tatsache Rechnung, dass es um die
Fortführung der RW Tradition geht, und zeigt mit dem kleinen „n“ aber auch, dass RWN
Yachtmanufaktur in neue, zukunftsfähige Konzepte investieren wird. Die Zahl 36 wurde vom
Arbeitstitel der ersten Idee übernommen, die zwei Fuß kürzer war. Geschäftsführer Christian
Schepers hält damit das gegebene Versprechen, die Werft weiter zu entwickeln und nicht auf der
Stelle zu treten. Altmeister des klassischen Yachtbaus Rolf Wefers ist von dem Konzept ebenso
überzeugt und steht voll hinter der neuen Entwicklung.
Die RWn 36 bietet auch als Daysailer genügend Platz, Komfort und einen bequemen Schlafplatz
für ein langes Wochenende unter Segeln. Ein zeitgemäßes Rigg und der geteilte Lateralplan
sorgen für eine hohe Rumpfgeschwindigkeit. Das geräumige Cockpit wird nach vorne durch eine
Kajüte abgeschlossen, die sich organisch an das Cockpitsüll anschließt. Tageslicht erhält sie
durch zwei Fenster und ein Oberlicht auf dem Vordeck. Mahagoni und Teak dominieren den
Blick des Eigners. Laufendes und stehendes Gut sind in Naturfaser Optik möglich, auch bei den
Beschlagteilen haben die zukünftigen Skipper die Wahl zwischen Moderne und Retro Stil. Der
Grundpreis der Yacht in einer angemessenen Ausstattung wird schätzungsweise bei etwa
160.000,- EUR liegen. Zur Zeit werden noch die weiteren Details zur Umsetzung dieses schönen
Entwurfs geplant. Wie bisher bei Wefers üblich, werden auch hier die Käufer einer RWn 36 in
den Gestaltungsprozess mit eingebunden werden und können im Rahmen des Designs die Yacht
ihren individuellen Wünschen anpassen.
Technische Daten:
Länge über Alles: 11,59 m
Länge in der KWL: 7,96 m
Breite über Alles: 2,56 m
Rumpfbreite: 2,50 m
Tiefgang: 1,52 m
Freibord Mittschiff: 0,69 m
Leergewicht ca.: 2.590 kg
Ballast ca.: 1.200 kg
Personenzahl: 5
Auf der Boot Düsseldorf im Januar 2013 wird der Entwurf ebenso zu sehen sein. Die RWN
Yachtmanufaktur wird an ihrem Stand in Halle 17 A 03 entsprechendes Infomaterial bereithalten
und freut sich auf Gespräche und Diskussionen mit Interessenten über diesen Entwurf. Durch
dieses Feedback soll der gesamte Entwicklungsprozess lebendig und nah an den Bedürfnissen der
Segler gestaltet.
Ausstellerdatenblatt