24.01.2012

ADAC e.V., Wassertouristik & Sportschifffahrt

Neuer Service für Bootsbesitzer: Bootsschein des ADAC wird erstmals automatisch verlängert Sorgenfrei und ohne Wartezeit in die neue Saison starten

Für alle Bootsbesitzer, die ohne Wartezeit und mit aktuellen Papieren an Bord in die neue Wassersportsaison starten möchten, bietet der ADAC einen neuen Service an. Den Internationalen Bootsschein (IBS) gibt es ab sofort mit automatischer Verlängerungsoption.

Mit einer ungültigen Bootsregistrierung unterwegs zu sein und dabei kostbare Urlaubstage für die Aktualisierung des IBS zu verlieren, muss demnach in Zukunft nicht mehr sein. Termingerecht und ohne Wartezeit wird mit dem neuen Service der ADAC Sportschifffahrt der IBS automatisch alle zwei Jahre verlängert und das Anschlussdokument dem Bootseigner rechtzeitig vor Ablauf des alten Dokuments zugesandt.

ADAC Mitglieder zahlen dann eine reduzierte Gebühr von 22 statt 26 Euro, Nicht-Mitglieder erhalten den IBS mit automatischer Verlängerung für 24 statt 29 Euro. Neben diesen Vorteilen gewährt der Club eine kostenlose Änderung der Boots- und Adressdaten pro Gültigkeitszeitraum.

Das Bootsdokument gilt weltweit als Registrier- sowie Eigentumsnachweis für Bootsbesitzer. Es muss für den Transport von Sportbooten ins Ausland oder bei Benutzung internationaler Gewässer alle zwei Jahre erneuert werden. Im Ausland erleichtert der IBS die Verwaltungsabwicklung in den Häfen, bei den Behörden sowie bei Kontrollen der Aufsichtsorgane. Bei Diebstahl von Booten liefern die im IBS und in der ADAC Bootsliste eingetragenen Daten wichtige Hinweise für die Fahndung. Zudem ist der IBS ein wichtiges Dokument beim Verkauf eines Bootes.

Inhaber des IBS bekommen auf den neuen ADAC Boot-Check zudem attraktive Vergünstigungen. Zusätzlich erhalten ADAC Mitglieder mit einem IBS vom Club Sonderkonditionen in rund 60 ADAC Marinastützpunkten und beim Pannenhilfeservice SeaHelp sowie bei Abschluss einer ADAC WassersportKasko-Versicherung zehn Prozent Rabatt.

Generell ist der Bootsschein erforderlich für alle Boote ab 5,50 Meter Länge oder mehr als 3 PS (2,21 kW) Motorleistung und ist national unbefristet, weltweit aber nur zwei Jahre gültig. Weitere Informationen gibt es unter www.adac.de/sportschifffahrt , per E-Mail unter bootsschein@adac.de oder von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer 089/76 76-66 99.


Ausstellerdatenblatt