Play Now!

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

06.10.2016

Pure Action im und auf dem Wasser

boot Düsseldorf startet aktive neue Werbekampagne

„Und die Dritte im Bunde ist ‚Play Now‘, so stellt boot Director Petros Michelidakis die neue Werbekampagne der Düsseldorfer Wassersportmesse anlässlich des International Media Meetings am 6. Oktober in Düsseldorf vor. Nach der erfolgreichen Multipicture Werbelinie, die den Markenrelaunch der boot 2010 einläutete, über das ‚Spür die Freiheit‘ in der Gold-Kampagne mit erfolgreichen Athleten als Botschaftern ihres Sports, steht jetzt der Wassersportfan in der ersten Reihe. „Mit „Play Now“ fordern wir alle Menschen, die den Sport im und auf dem Wasser lieben, dazu auf mitzumachen und auf die boot zu kommen, um diese einzigartige Atmosphäre bei uns in Düsseldorf kennen zu lernen. Wir rücken mitten im Winter, den Wassersport und die Urlaubsatmosphäre in den Mittelpunkt und lassen unsere Besucher vom Sommer träumen“, erläutert Michelidakis den Hintergrund der Kampagne.

„Play Now“, entwickelt von der Düsseldorfer Agentur Neue Kommunikation GmbH unter der Art Direction von Hermann Hacker – in Kooperation mit der renommierten Hamburger Sport- und Markenkommunikation GmbH Hoeppner – Leiterin Andrea Hoeppner war in den 80er und 90er Jahren als mehrfache Weltmeisterin auf dem Raceboard eine erfolgreiche Wassersportlerin -, ist eine authentische, actionreiche Kampagne. Michelidakis: „Beim Betrachten der Bilder und Videos spürt man, dass ‚Play Now‘ von Wassersportlern für Wassersportler entwickelt wurde. Hier ist Leidenschaft für den Sport im Spiel.“ ‚Play Now‘ steht für Spaß und Unterhaltung, Neugierde und Ausprobieren, aber auch für Information und Entdecken und den Beginn einer Leidenschaft für das Wasser und den Sport.

In elf Kategorien punktet die boot Düsseldorf als größte Wassersportmesse der Welt mit sehr realistischen Aufnahmen von Menschen, die Spaß an ihrem Sport haben. Hier zeigen keine aufpolierten, weichgezeichneten Models wie Wassersport aussehen könnte, sondern der Fan selber ist im Spiel. So waren im vergangenen Jahr alle Aktiven über die Special-Interest-Magazine, Facebook und Youtube aufgerufen, Videos ihrer Wassersportarten bei der Messe Düsseldorf einzureichen. Diese wurden von einer fachkundigen Jury ausgewertet und auf der boot 2016 prämiiert. Die höchste Auszeichnung für die Gewinner ist nun jedoch ihre Darstellung in der Kampagne „Play Now“. Sie zeigt echtes, emotionales und aufregendes Lebensgefühl, aber auch entspannte Urlaubsatmosphäre und präsentiert damit, wie faszinierend und vielfältig die Aktivitäten im und auf dem Wasser sind. Bei „Play Now“ sind es nicht mehr die Profis, die im Vordergrund stehen, sondern der einfache Fan, der seinen Sport liebt. Ob Angler, der stolz seinen Fang präsentiert, Kanufahrer vor der Abfahrt in eine steile, felsige Wasserrinne, Kitesurfer über das Meer flitzend, Segler in einer frischen Brise, Stand Up Paddling (SUP) auf einsamem Fluss, Päarchen auf luxuriöser Superyacht, Windsurfer in der Flugphase beim Sprung aus dem Meer, Taucher mit Walhai in den Tiefen des Meeres, Wakeboarder am Cable über einen See gleitend, eine Fahrt mit einem schnittigen Motorboot oder der nächste Traumurlaub am Wasser, die Kampagnenmotive machen einfach Lust auf „Meer“.

Damit spiegelt „Play Now“ natürlich auch das Feeling auf der boot wider. Hier können sich die Besucher an trüben Januartagen in den Urlaub träumen, aber auch aktiv Sportarten ausprobieren, die sonst nur im Sommer möglich sind. Wake- und Skimboarden, SUP, Tauchen, Kanufahren, Segeln, Fischen und, neu zur boot 2017, sogar echtes Wellenreiten können in den Themenwelten der boot in den 17 Messehallen live erlebt werden. So gibt es den Spaß im Wasser und gleichzeitig kann sich der Besucher über neue „Wasserspielzeuge“ wie das Schlauchboot für die Kinder, ein neues Surfbrett für die sportliche Mama, ein schnittiges Segelboot für den Papa oder eine Motoryacht für die ganze Familie informieren oder auch kaufen. Michelidakis: „Wir haben in unserer neuen Kampagne die elf Sportkategorien der boot so spannend und realistisch dargestellt, dass jeder Wassersportler sicherlich bei Play Now dabei sein möchte.“

Mit der Kampagne wird die boot Düsseldorf ab November im Print- und Online-Bereich der internationalen Wassersportmagazine weltweit punkten. In der Heimatregion der boot, dem Bundesland NRW, spielt „Play Now“ ab Januar 2017 eine große Rolle. Dann wird auf großflächigen Plakatwänden für die boot und das Motto „360° Wassersport erleben“ mit den emotionalen Motiven der Kampagne geworben.

Cathrin Imkampe
(Assistenz)
Tel.: +49 (0)211 4560-589
Fax: +49 (0)211 4560-87589
ImkampeC@messe-duesseldorf.de

Tania Vellen
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-518
Fax: +49 (0)211 4560-87518
VellenT@messe-duesseldorf.de