Prestige 680

Zeitlose Linien und viel Licht

Prestige 680 - Foto: © Prestige Yachts
Die französische Jeanneau-Werft präsentiert auf der boot 2016 vier Neuheiten: Merry Fisher 795, Cap Camarat 10.5 WA, Leader 46 und Prestige 680. In der Prestige Reihe zeigt sich die 680 als kleineres Schwesterschiff der etablierten Prestige 750 mit ähnlichen Merkmalen wie beispielsweise zeitlosen Linien und großem Lichteinfall für einen hellen Innenbereich.
Zeitlos und hochwertig
Bei der Gestaltung der Innenarchitektur hatten die Elemente Licht, Raum, Bewegungsfreiheit und Privatsphäre einen gleichen Stellenwert. Mit harmonischen, zeitlosen Linien, hochwertige Materialien und einer sehr guten Verarbeitung bietet die Prestige 680 die neuesten technischen Eigenschaften und Innovationen. Zudem wurde die Yacht so konstruiert, dass sie mit einem IPS-1200-Motor ausgestattet werden kann. Angenehmen und komfortabel über das Meer zu cruisen - mit der neuen Prestige 680 kein Problem.
Technische Daten:
Länge über Alles: 21,46 m
Breite:  5,33 m
Tiefgang: 1,58 m
Verdrängung (leer): 29.800 kg
Motorisierung: Volvo IPS 1200
Weitere Motoryachten über 14m...

Ferretti Yachts 780 - Die Evolution geht weiter

Die Ferretti Yachts 780 vereint viele Innovationen, die bei den neue Ferretti Modellen zwischen 2015 und 2016 (Ferretti Yachts 450, 550, 700 und 850) eingeführt worden sind.
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Motorboote auf der boot

Motorboote und -yachten auf der boot erleben.
Weiterlesen