Solaris 50

Gewinner des European Yacht of the Year Award 2016

Solaris 50 - Foto: © Solaris Yachts
Die italienische Werft Cantiere Se.Ri.Gi. kündigte bereits 2014 ein neues Modell an. Die Solaris One 50 sollte das erste Modell der Solaris One-Serie, die Solaris One 48, ersetzen. Auch die Solaris One 50 stammt vom Reißbrett des Solaris-Hauskonstrukteurs Javer Soto Acebal und folgt was Design und Konzept angeht der neuen Linie der Werft, die die Solaris One 58 vorgegeben hat: Keilform mit breitem Heck und Chines, extrem flaches Aufbauprofil, negativer Steven und Rumpffenster.Die Solaris 50 gewann den European Yacht of the Year Award 2016.
Altbewährtes mit neuesten Lösungen
Nach dem Erfolg der 2006 vorgestellten Solaris 48, die auch heute noch von Eignern, Designern und Konstrukteuren in Sachen Design, Leistung und Funktionalität als absolute Referenz gilt, geht Solaris mit der neuen Solaris 50 die nächste Herausforderung im 15 m-Segment ein. Nicht nur den europäischen Markt hat die 48iger in den acht Jahren ihrer Marktpräsenz erobert, sie fand auch auf allen anderen Kontinenten Eigner und Fans. Das 50 Fuss-Modell Kombiniert Altbewährtes mit neuesten Lösungen und hat damit das Potential das nächste Jahrzehnt als wegweisende Yacht mit innovativsten Standards nachhaltig prägen.
Technische Daten:
Länge über Alles: 15,40 m
Breite:  4,55 m
Tiefgang: 2,60 m - 2,80 m
Verdrängung (leer): 14.200 kg
Motorisierung: 55 - 75 PS
Weitere Yachten über 14m...

Saare 46sc - Neuer Maßstab im Semi Custom Yachtbau

Für die neue Saare 46sc hat Konstrukteur Karl Johan Strahlmann aus Finnland einen schnellen Rumpf entworfen, der der Yacht ein elegantes und sportliches Aussehen verleiht.
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Entdecke Segeln

Entdecke die Vielfalt des Segelsports auf boot.de!
Weiterlesen