Starboard SUP Polo Equipment

Spezielles Twin Tip Board, Polopaddel und SUP Polofeld für den neuen Trendsport

Starboard SUP Polo Equipment / © Starboard
SUP Polo als neuer Teamsport für Stand Up Paddler stellt auch ganz neue Anforderung an Board, Paddel und weiteres Equipment für den Sport. Also entwickelte Starboard das erste Twin Tip Board für diesen Markt, speziell geformte Polopaddel für ein besseres Handling mit dem Ball und ein aufblasbares SUP Polofeld als Spielfeldbegrenzung mit integrierten Toren.
SUP Polo - Geniale Kombination
Dieser neue Sport ruft inzwischen immer mehr Begeisterung hervor. Kein Wunder: SUP Polo kombiniert Teamsport, Wasserspiel mit dem Ball und Stand Up Paddling mit maximaler Anforderung an die Geschicklichkeit auf geniale Weise. Ein Riesenspaß für Spieler und Zuschauer!
Starboard SUP Polo Equipment / © Starboard
Starboard SUP Polo Equipment / © Starboard
Twin Tip Board für SUP Polo Spieler
Twin Tip ist ein Shape, der quasi in der Mitte gespiegelt ist, so dass man mit dem Board in beide Richtungen gleichermaßen fahren und steuern kann. Bekannt wurde das Prinzip durch Snowboards. Entsprechend hat das Board an Nose und Tail je zwei spezielle Finnen. Eine zusätzliche größere Mittelfinne sorgt für Richtungsstabilität. Durch seine kurze, breite Form ist das Board dabei sehr wendig und gleichzeitig so stabil, dass man sich vor allem auf das Spiel konzentrieren kann.

Spezielles Polopaddel und Spielfeld
Zusätzlich gehört zu der Ausrüstung ein spezielles verstellbares Polopaddel. Das SUP Polo Paddelblatt ist stärker gewölbt und verfügt über ein Loch, so dass man den Ball gut greifen kann ohne Wasser zu schöpfen. Außerdem ist das gesamte Paddel äußerst robust gearbeitet, für lange Haltbarkeit auch noch nach vielen Kämpfen mit den Mitspielern um den Ball. Das von Starboard für den Sport entwickelte aufblasbare SUP Polofeld mit integrierten Toren ist aufgebaut 20x25 Meter groß. Weitere Infos rund um's Stand Up Paddling auch auf star-board-sup.com.
Über Starboard
Starboard wurde 1993 vom norwegischen Windsurf Weltmeister Svein Rasmussen gegründet und gehört heute zu den weltweit führenden Trendsportmarken.
Weiteres Trendsportequipment

So funktioniert SUP Polo - Ballsport auf dem SUP-Board

Stand Up Paddling entwickelt sich immer weiter. Eine neuere Variante ist „SUP-Polo“, das aus Einzelkämpfern Teamplayer macht, die in zwei Mannschaften gegeneinadner antreten...
Weiterlesen

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Beach World der boot

Entdecke Boardsports in der boot Beach World!
Weiterlesen