Sunseeker Manhattan 52

Flybridge-Yacht nominiert als EPOTY 2017

Sunseeker Manhattan 52 - Foto: © Sunseeker

Geräumigkeit, viel Licht und einladende Geselligkeit definieren das tadellose Design der neuen Sunseeker Manhattan 52. Die 52 ist die „kleinste“ Flybridge-Yacht die Sunseeker in den letzten Jahren auf den Markt gebracht hat und setzt im Segment der kleineren Flybridge-Yachten neue Maßstäbe. Das frische Design der neuen Sunseeker Manhattan 52, das mit den schnittigen Linien und den großen Glasflächen voll auf Wohnlichkeit setzt, soll auch bei den noch in Planung befindlichen neuen Sunseeker Modellen Einzug halten.

Geselligkeit an Deck
Auf dem Deck der Manhattan 52 sind diverse Bereiche entstanden, die zum geselligen Miteinander einladen. Einzigartig in dieser Klasse dürfte der große Essbereich auf dem Vordeck sein und auch die weit nach achtern gezogene Flybridge bietet großzügigen Raum für gleich zwei große, gewohnt elegant ausgelegte Sitzgruppen inklusive Wetbar mit Getränkehaltern. Die Flybridge lädt aber auch zu einem gemütlichen Sonnenbad auf einer Liegefläche vor dem Außensteuerstand ein.

Zur Webseite von Sunseeker

Werde Mitglied im boot.club!

Mitglied im Club der boot Düsseldorf werden und sich damit exklusive Vorteile sichern.
Weiterlesen
Auf dem Achterdeck befindet sich abermals eine großzügige Sitzgarnitur mit Tisch mit Blickrichtung zur Bar, die direkt in die Küche übergeht und sowohl von Innen wie Außen begehbar ist. Natürlich bietet die Sunseeker Manhattan 52 in diesem Bereich auch eine Badeplattform mit abklappbarer Badeleiter und einer Warmwasserdusche zum wohligen abduschen nach einem erfrischenden Bad im Meer. Mittschiffs befindet sich der luxuriöse, in natürliches Licht getauchte Salon der mit den edelsten Materialien ausgestattet ist und direkten Zugang zur komplett ausgestatteten Küche ermöglicht.
Sunseeker Manhattan - Foto: © Sunseeker
Sunseeker Manhattan - Foto: © Sunseeker
Sunseeker Manhattan - Foto: © Sunseeker
Sunseeker Manhattan - Foto: © Sunseeker
Sunseeker Manhattan - Foto: © Sunseeker

Wohnkomfort unter Deck
Unter Deck bietet die neue Manhattan in drei stilvoll eingerichteten Doppelkabinen komfortablen Platz für sechs Personen. Mitschiffs befindet sich die große Eignersuite mit eigenem Bad mit separater Dusche und einem Kingsize-Doppelbett, die einen großzügigen und eleganten Rückzugsraum bietet. In Vorschiff befindet sich die VIP-Gästekabine, die ebenfalls großzügig ausfällt und mit Doppelbett und eigenem Zugang zum zweiten Bad an Bord ausgestattet ist. An Steuerbord gibt es dann eine weitere Gästekabine mit zwei Einzelbetten. Über das Heck der Sunseeker Manhattan 52 ist eine weitere Kabine mit Einzelbett und eigenem Duschbad zugänglich, die zusätzlich Platz für ein Crewmitglied oder einen weiteren Gast an Bord bietet.

Technische Daten:
Länge über Alles: 17,21 m
Breite: 4,87 m
Tiefgang: 1,26 m
Gewicht: 27.000 kg
Motorisierung: max. 1.450 PS
Weitere Großyachten...

Ferretti Yachts 700 - Neue Generation der sportlichen Flybridge

Die neue Ferretti Yachts 700 bietet neben funktionalen und ästhetischen Lösungen das Beste, was ein Besitzer in Bezug auf Seetüchtigkeit und Komfort an Bord erwarten kann.
Weiterlesen

Besucherservice

Ihr Messebesuch
Reiseangebote

Daten & Fakten

Infos zur boot
Jetzt informieren