13.04.2012

KUHNLE-TOURS GmbH

Tausche Geld gegen Begeisterung Förderpreis der Müritz Sail: jetzt bewerben

Die erste Aquino 1190 bekommt dieses Jahr drei Schwestern
1000 Euro können sich junge Segler, Kanuten oder Ruderer für ihr Projekt abholen. Der Förderpreises der Müritz Sail (17. bis 20. Mai, im Warener Hafen) macht es möglich, dass aus Begeisterung für den Wassersport Geld wird. Wer ein Projekt hat, für das er einen Zuschuss braucht, kann sich bis zum 13. Mai um das Preisgeld bewerben, teilt das Büro der Müritz Sail mit. Chancen haben alle, die junge Wassersportler (gleich welcher Wassersportart) motivieren, ihren Sport auszuüben. Zur Verfügung gestellt wird der Betrag vom Kuhnle-Tours Förderverein für junge Wassersportler e.V., den die gleichnamige Hausbootvermietung von der Müritz ins Leben gerufen hat. Das Charterunternehmen tauft am Freitag während der Müritz Sail ein Hausboot und will mit dem Sponsoring deutlich machen, dass man nicht nur feiern, sondern auch fördern kann.
Bewerbungen bitte kurz und schriftlich an das Organisationsbüro der Müritz Sail unter e.steder@t-online.de oder Wolfgang Steder, Seenadelweg 12, 18107 Elmenhorst. Die Müritz Sail wählt dann gemeinsam mit dem Kuhnle-Tours Förderverein für junge Wassersportler den oder die Preisträger aus. Die Übergabe des Förderpreises erfolgt am 19. Mai um 16.45 Uhr auf der Hauptbühne im Stadthafen von Waren (Müritz).

Kontakt für die Presse:
Eva Mühleck, presse@kuhnle-tours.de, Telefon (07 11) 164 82-57
www.kuhnle-tours.de/presse
Ausstellerdatenblatt