14/12/2015

The Moorings

The Moorings: Charterangebot 2016

Unvergesslicher Momente auf dem Wasser: Charterprogramm 2016

The Moorings veröffentlicht sein Charterangebot 2016


The Moorings präsentiert den Charterkatalog für die Saison 2016 mit Neuigkeiten für seine Segel- und Motoryachtflotte. In der Karibik werden mehrere neue Monohull-Modelle eingesetzt. Auch beim Produkt Crewed Yacht Charter hat The Moorings ab nächster Saison neue Angebote im Programm. Neue Stationen für Motoryachtcharter sind Athen und St Lucia. Damit vergrößert das weltweite Charterunternehmen sein Motoryachtangebot auf elf Abfahrtsbasen.


The Moorings investiert für die Saison 2016 mehr als 50 Millionen US-Dollar in die Entwicklung und den Bau neuer Charteryachten. Allein die Segelflotte in der Karibik wird um mehr als 20 neue Monohulls ergänzt.


Neue Segelyachten
Von Dezember 2015 an sind die neue Moorings 38.2 sowie weitere drei Modelle von 42 bis 51 Fuß Länge in den Britischen Jungferninseln verfügbar: Die Moorings 38.2 wurde von Finot-Conq entworfen und von Bénéteau gebaut. Ausgestattet mit zwei Kabinen mit je eigener Nasszelle ist der Monohull ideal für ein Paar oder eine kleine Familie, die ein klassisches Segelabenteuer suchen. Die anderen Neuzugänge sind die Moorings 42.3 und 45.3, beide mit drei Kabinen und von Bénéteau gebaut, sowie die Moorings 51.4 mit vier Kabinen aus der Jeanneau-Werft.



„Charlie Cary hat The Moorings aus Leidenschaft für das Segeln in einem der schönsten Segelreviere der Welt gegründet, den British Virgin Islands", sagt Josie Tucci, General Manager von The Moorings. "Mit der Ergänzung unserer Monohull-Flotte wollen wir an dieses Erbe anknüpfen und die Anforderungen unserer Kunden erfüllen.“


Neue Motoryachten und Crewed Optionen
Neben Segelyachtcharter mit oder ohne Skipper und Crewed Yacht Charter verfügt die TUI Tochter The Moorings auch über eine Flotte von rund 80 Motorkatamaranen in elf Revieren. Die Yachten der Marke Leopard Catamarans werden von Robertson & Caine in Kapstadt, Südafrika, gebaut. Die treibstoffeffizienten Fahrtenkatamarane von 39 bis 51 Fuß Länge sind im Mittelmeer buchbar in Kroatien ab Marina Agana, in Griechenland ab Korfu und neu Athen sowie in der Türkei ab Fethiye. Wer exotischere Ziele sucht, kann The Moorings Motorkatamarane nun auch neu ab St Lucia buchen sowie auf den BVI, in Grenada, St Martin, Bahamas, Miami, Florida, und in Phuket, Thailand. Zum Chartern in der Karibik und Fernost ist lediglich ein Erfahrungsnachweis nötig.



An der Basis in Athen wird ab Juni 2016 auch der neue Moorings 434 PC mit vier Kabinen für maximal zehn Gäste verchartert. Elegantes Rumpfdesign, hochklassiges Interieur, viel Platz und Komfort, eine gute Rundumsicht sowie eine gute Leistung bei niedrigem Verbrauch zeichnen den neuen Motorkatamaran aus. Der Moorings 434 PC ist mit vier gleichgroßen Doppelkabinen und zwei Nasszellen ausgestattet. Der Salontisch kann in zwei weitere Kojen verwandelt werden.


In der Motoryachtflotte wird der neue Moorings 433PC mit drei Kabinen ab November 2015 in den Britischen Jungferninseln und ab Februar 2016 in den Bahamas verfügbar sein. In der Vier-Kabinen-Version ist der neue Motorkatamaran als Moorings 434PC zunächst in Phuket/Thailand ab Januar 2016 buchbar.


Das Flaggschiff Moorings 514PC wird ab November auch für Crewed Yacht Charter eingesetzt: Der Motorkatamaran mit einer eigenen Crew bietet Platz für bis zu zehn Personen und steht ab Tortola in den BVI für All-inklusive-Yachtcharter bereit.


Im Mittelmeer bietet The Moorings eine neue Option für Crewed Yacht Charter auf einem Segelkatamaran. Neben Marina Agana in Kroatien, Athen, Fethiye/Türkei und Procida/Italien steht jetzt auch Sardinien auf dem Programm. Ab der Abfahrtsbasis in Cannigione ist eine Moorings 4800 mit drei Gästekabinen für Crewed Yacht Charter buchbar.


Der Charterkatalog kann telefonisch oder online bei The Moorings bestellt werden. Die digitale Version zum Blättern ist auf www.moorings.de einsehbar.



Informationen und Buchung:
The Moorings
Telefon +49 (0)6101 55791 530
www.moorings.de


 


Ausstellerdatenblatt