22.01.2016

Dometic WAECO International GmbH

WAECO CoolFreeze CFX: Noch mehr Auswahl - Die stärksten Kompressorboxen aller Zeiten haben Zuwachs bekommen

Ausgestattet mit der bekannten WAECO One-World-Funktion weist die Hightech-Serie viele weitere Top-Details auf, die die Herzen von Skippern höher schlagen lassen.

Die Erfolgsgeschichte der stärksten Kompressor-Kühlboxen aller Zeiten ist um zwei neue Kapitel reicher: Zum einen hat die wegweisende Technik der WAECO CoolFreeze CFX Serie jetzt auch in der 28 Liter fassenden Kompaktklasse Einzug gehalten. Zum Anderen bildet die neue CFX 95 DZ 2 zum gleichzeitigen Normalkühlen und Tiefgefrieren den vorläufigen Höhepunkt der Kühlboxenentwicklung.
Jederzeit und an jedem Ort der Welt Tiefkühltemperaturen von -22 Grad Celsius – und das mit einer Einstufung in die Energieklasse A++ so effizient wie kein anderes Gerät. Mit der neuen CoolFreeze CFX 28 setzt die Dometic Group nun auch mit einer extraschlanken Hochleistungs-Kompressor-Kühlbox einen weiteren Meilenstein.
Wie ihre Schwestermodelle aus der CFX-Hightech-Kühlboxenserie ist sie nicht nur in Sachen Kühlleistung die stärkste unter der Marke WAECO. Auch ihr Heavy-Duty-Ansprüchen gerecht werdendes Gehäuse macht sie zu einem treuen Partner in allen Lebenslagen. Dafür sorgen spezielle Eckverstärkungen, Edelstahlscharniere, eine robuste Deckelbeschichtung und stabile klappbare Tragegriffe, die selbst stärksten Belastungen standhalten. Dabei ist die Box erstaunlich leicht und handlich zu transportieren.
Ausgestattet mit der bekannten WAECO One-World-Funktion – das bedeutet, dass die CoolFreeze CFX-Boxen alle Energieversorgungsarten von 12 bis 240 Volt akzeptieren – weist die Hightech-Serie viele weitere Top-Details auf, die die Herzen von Skippern höher schlagen lassen. So hält ein dreistufiger Batteriewächter den Motor jederzeit startbereit, ein elektronischer Thermostat mit digitaler Temperaturanzeige sorgt für gradgenau gekühlte Speisen und Getränke, ein USB-Anschluss lädt Kleingeräte und der abnehmbare Deckel mit rutschfester Gummimatte kann als zusätzlicher Tisch an Bord dienen.
Zur perfekten Energiebilanz trägt auch die LED-Innenbeleuchtung bei, die das Kühlgut ins rechte Licht setzt. Ein separates Frischefach im Inneren hält empfindliche Speisen wie Obst, Gemüse oder Milchprodukte frostfrei und gewährleistet höchsten Praxisnutzen.
Völlig freie Hand bei der Wahl seines Kühlgutes hat derjenige, der sich für die neue WAECO CoolFreeze CFX 95 DZ 2 entscheidet: Die etwa 85 Liter fassende Kühlbox bietet neben allen anderen Vorteilen zwei getrennt voneinander steuerbare Fächer zum Kühlen und Gefrieren in einem Gerät. Dabei kann die jeweilige Temperatur gradgenau frei zwischen +10 und -22 Grad eingestellt werden. Damit darüber hinaus beim Öffnen der Box keine unnötigen Kälteverluste entstehen, haben die beiden Fächer ebenfalls getrennte Deckel. Der besondere Clou: Bei der neuen CFX 95 DZ 2 lässt sich die Temperatur sogar komfortabel per Smartphone-App einstellen und jederzeit überwachen. Empfindliches Kühlgut ist somit optimal geschützt.
Die neuen Kühlboxen kosten 699 Euro (CFX 28) und 1299 Euro (CFX 95 DZ 2). Weitere Informationen sind erhältlich unter:
Tel.: 0 25 72 / 879 192, per
Fax: 0 25 72 / 879 344, via
E-Mail: vbb@dometic-waeco.de oder im
Internet: www.dometic.de/marine
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Dometic is a global market leader in branded solutions for mobile living in the areas of Climate, Hygiene & Sanitation and Food & Beverage. Dometic operates in the Americas, EMEA and Asia Pacific, providing products for the use in recreational vehicles, trucks and premium cars, pleasure and workboats, and for a variety of other uses. Dometic offer products and solutions that enrich people’s experiences away from home, whether in a motorhome, caravan, boat or a truck. Our motivation is to create smart and reliable products with outstanding design. We operate 22 manufacturing / assembly sites in nine countries, sell our products in approximately 100 countries and manufacture approximately 85% of products sold in-house. We have a global distribution and dealer network in place to service the aftermarket. Dometic employs approximately 6,400 people worldwide, had net sales of SEK 8,8 billion in 2014 and is headquartered in Solna, Sweden.


Ausstellerdatenblatt