05.12.2014

logisch international yacht brokers inh. thomas logisch

Windsteueranlagen an Yachten mit Plattform

HANSE 505

Moderne Segelyachten besitzen immer häufiger große, breite Badeplattformen, welche den Anbau von Windsteueranlagen behindern. Die Plattformen selbst sind laut deren Herstellern nicht zur Anbringung von irgendwelchen Heckanhängen geeignet, da sie hohl oder ausgeschäumt und nicht stabil genug sind, weiterhin damit die Klappfunktion -extrem wichtig bei der eventuellen Bergung eines Überbordgegangenen- behindert würde.


 


Für genau diesen Yachttyp bietet sich die HYDROVANE-Windsteueranlage an, welche nicht nur seitlich montiert werden kann, sondern auch über eine neue, spezielle in allen Aachsen verdrehbare Halterung an jeden Yachttyp passt. Fragen Sie uns nach Referenzen für Ihre Yacht.


Ausstellerdatenblatt