Windsurfing

Die Mutter aller Funsportarten

Windsurfen - © boot Düsseldorf / Hoeppner
Windsurfing gilt als die Mutter aller Funsportarten. Über zwei Millionen Deutsche sind bereits aktiv mit dem Windsurfing in Kontakt gekommen. Windsurfing ist jung, dynamisch, spritzig, erfolgreich. Die Sportart belastet nicht die Umwelt und ist frei von negativen Tendenzen wie Doping, Unfällen oder großen Skandalen. Wer Windsurfing betreibt, gilt nicht nur als engagierter Sportler, sondern auch als lebenslustig und innovativ. Windsurfer sind mobil, spontan und weltgewandt.
Stars und Legenden
Windsurfen hat schon bedeutende Stars und Legenden hervorgebracht. Paradebeispiel Surflegende Robbie Naish ist der Mehrheit der Deutschen bekannt, auch wenn sie nicht selbst im Wassersport aktiv sind. Ebenso seine Nachfolger Björn Dunkerbeck oder Philip Köster sind echte Größen des Sports und bringen den Spaß am Windsurfen der breiten Öffentlichkeit näher. Inzwischen macht sich die „Second Wave“ von Young Guns auf, um die etablierten Stars herauszufordern.


Windsurfen beim DWC - © Choppy Water/ Windpic.de - moritzbeck.de
Windsurfing wieder im Aufschwung
Seit einigen Jahren erlebt Windsurfen einen stürmischen Aufschwung, nachdem die Windsurf-Branche zu Beginn und Mitte der 90er Jahre in einer Krise steckte und sich Kitesurfen als direkte Konkurrenz mehr und mehr etabliert hat. Jedoch sind viele Skateboarder und Snowboarder sowie ehemalige Surfer zum Windsurfing zurückgekehrt oder haben diesen einmaligen Sport neu für sich entdeckt. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Das Material hat sich wesentlich weiter entwickelt. Der Einsatz von modernen Hightech-Materialien ermöglicht leichte Boards und Riggs mit einem großen Einsatzbereich. Das neue Material erleichtert den Einstieg enorm.

Spannend für Einsteiger wie Profis
Noch nie war es so einfach, Windsurfing zu lernen. Der Freestyle-Trend lockt die wilde "Boarder-Generation" zurück zum Windsurfing und sorgt für spektakuläre Action auch in heimischen Windsurf-Revieren. Mit „Formula Windsurfing“ feiert das Racing ein furioses Comeback. Gerade in Deutschland bekommt das Windsurfing nach beeindruckenden Erfolgen der nationalen Serie "Deutscher Windsurf Cup" und als Olympische Sportart mit Sympathieträgern wie Amelie Lux, Moana Delle oder Toni Wilhelm einen zusätzlichen Schub. (Matthias Regber - DWSV)

Der boot.club

boot.club Mitglied werden und viele Vorteile sichern!
Weiterlesen

Besucher Service

Alle Informationen zur Planung deines boot-Besuchs.
Weiterlesen

Beach World der boot

Entdecke Boardsports in der boot Beach World!
Weiterlesen