Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Wassertourismus. Tauchreisen. Reiseangebote Tauchen. Tauchreisen Archiv. Tauchreisen 2012.

Extratour - Tauchen in Nordsulawesi</07.11>

Tauchreisen 2012

Extratour - Tauchen in Nordsulawesi


Jim und Cary Yanni sind Besitzer der Eco Divers Basis im Kima Bajo Resort und der Lembeh Cottages in Nordsulawesi. Die PADI 5 Star Golden Palm IDC Basis operiert seit 2001 und beschäftigt ein Team aus qualifizierten Tauchguides und Tauchlehrern. Das Resort liegt an den Hängen einer alten Kokosplantage am Strand, die Cottages in einem ruhigen Gebiet der Hafenstadt Bitung. Beide Tauchgebiete lassen sich kombinieren.

Bunaken Nationalpark
Es werden jeden Tag Bootstauchgänge angeboten. Das tägliche Tauchprogramm sieht vor, für zwei Tauchgänge am Morgen in den nur fünfzehn Minuten entfernten Bunaken Nationalpark zu fahren. Bunaken Island mit seinem berühmten Unterwassernationalpark zählt zu den Tauchhöhepunkten in Indonesien. Wunderschöne Rifflandschaften mit Hart- und Weichkorallen, Gorgonien und Schwämme an Steilwänden, Fischschwärme, Schildkröten, vereinzelt Haie und vor allem die Artenvielfalt im Makrobereich locken zahlreiche Fotografen hierher. An die 32 Tauchplätze rund um die fünf Inseln bieten über 1500 Fischarten und ca. 300 verschiedene Korallenarten.

Kima Bajo Resort
Am Nachmittag halten die Plätze nahe des Kima Bajo Resorts einige Überraschungen für Fans der kleinen Wesen bereit. Man entdeckt Seepferdchen, Schnecken, Geisterpfeifenfische und viele andere Kuriositäten. Auf den geräumigen Tauchbooten finden maximal acht Taucher Platz. Die Tauchgruppen sind klein, jeweils vier Taucher werden von einem Guide begleitet. Eine Ausbildung nach PADI kann vorab auf Wunsch angemeldet werden.


Lembeh Cottages
Die Eco Divers verfolgen in Lembeh ein anderes Tauchkonzept. Gäste wohnen im Ort in komfortablen privaten Villen (Cottages) und befinden sich tagsüber auf dem großen Tagesboot der Eco Divers in der Lembeh Strait, von wo aus drei Tauchgänge angeboten werden. Die Nautica liegt fest verankert in der Lembeh Strait. Die Taucher werden mit schnellen Speedbooten zu den Tauchplätzen gefahren. Das Mittagessen wird an Bord des Schiffes serviert. Hier bleibt auch Zeit und ausreichend Platz, um zwischen den Tauchgängen zu relaxen oder ein Sonnenbad zu nehmen. Am Nachmittag kehrt man zu den Lembeh Cottages zurück.

Paradies für Fotografen
Auf dem schwarzen Vulkansand verbergen sich großartige Schätze, Die Guides der Eco Divers haben langjährige Erfahrung in diesem Gebiet und unterstützen bei der Sichtung von Mimik-Oktopussen, Blauringkraken, Ambon Skorpionsfische, seltenen Rhinopias Skorpionsfischen, Seepferdchen, Flügerossfischen, Anglerfischen in allen Variationen und selbstverständlich unzähligen Nacktschnecken.

Zur Homepage: Extratour

Weitere Informationen zum Thema Tauchreisen & Reviere

 
 

Mehr Informationen

boot Düsseldorf Besucher-Service
Tauchen erleben - Das Tauchsport Center der boot Düsseldorf

Aktuelle Tauch-News

Foto: www.subgear.de

Ostsee-Wein vom Meeresgrund
mehr...
Everything Diving App von SSI
mehr...
aquata und Marine Safety beschließen Zusammenarbeit
mehr...
Haie und Mantas auf Yap hautnah erleben
mehr...
Tauchbasenkette Subex expandiert
mehr...

Medien für Wassersportler

Bücher, Bildbände, DVDs, Kalender, u.v.m.

zu Büchern & DVDs