Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Aktuelles. boot 2011 Rückblick.

300 qm für die Unterwasserfotografie auf der boot Düsseldorf </11.10>

boot 2011 Rückblick

300 qm für die Unterwasserfotografie auf der boot Düsseldorf


Die Unterwasserfotografie kommt bei der boot Düsseldorf 2011 vom 22. bis 30. Januar ganz groß raus. Auf 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird diesem faszinierenden Hobby unter dem Titel „Underwater Pixel World“ eine exklusive Schau gewidmet. Standort ist die Messehalle 4 in unmittelbarer Nachbarschaft zur traditionellen Tauchsporthalle 3.

Beratung, Tipps & das neueste Zubehör
Zahlreiche Aussteller, die Kameras, Gehäuse und Zubehör für Unterwasserfilmer und -fotografen im Portfolio führen, nutzen die Chance, dieses Angebotssegment bei der boot zu präsentieren. Hinzu kommen einige Neuaussteller aus der Fotoindustrie. „Unterwasserfotografie und Unterwasserfilm gewinnen bei der boot dank der neuen Plattform deutlich an Profil, Umfang, aber auch an Qualität“, so Goetz-Ulf Jungmichel, Director der boot Düsseldorf. „Ein Fachprogramm wird im Mittelpunkt der neuen Schau stehen, in dem Experten die aktuelle Technik vorstellen, die Besucher beraten und ihnen Tipps geben.“

2. Auflage des TopShot Fotowettbewerbs
Hobbyfotografen lädt die boot Düsseldorf dazu ein, sich am zweiten Fotowettbewerb TopShot zu beteiligen. Eingereicht werden können Fotos aus dem Mittelmeer in den Kategorien Leben im Riff, Taucher, Wracks und Makro. 100 Motive (je 25 pro Kategorie) werden für die Endausscheidung ausgewählt und bei der boot 2011 in der Halle 4 präsentiert. Die Gebühren für die Teilnahme am Wettbewerb übernimmt der Tauchsportausrüster SUBGEAR. Die Jury setzt sich aus Vertretern der Veranstalter des Wettbewerbs zusammen, der boot Düsseldorf, Taucher.Net und dem Fremdenverkehrsamt Malta.

Messebesucher können mit abstimmen
Bei der Wahl der Siegerfotos hat auch der Besucher eine Stimme: Er wählt sein Lieblingsbild in jeder Kategorie. Fünf Profifotografen, die den Hobby-Fotowettbewerb in Halle 4 mit ihren Arbeiten künstlerisch begleiten, machen die Jury komplett. Den Siegern in den vier Kategorien winkt als Preis eine Gruppentauchreise nach Malta und Gozo mit Shootout für das neue „Malta-Werbekampagnenmotiv 2012“. Auch die Gewinner des zweiten Platzes dürfen sich auf eine einwöchige Tauchreise nach Malta freuen. Die Drittplatzierten gewinnen hochwertige Equipmentpreise. Die Preisverleihung findet am Samstag, 29. Januar 2011, in der Underwater Pixel World in der Halle 4 statt.



Topfotografen zeigen ihre besten Bilder
Wie Profis die Welt unter Wasser durch ihre Linse sehen und interpretieren, zeigen die Bilder von fünf Topfotografen, die mit ihren ganz persönlichen Lieblingsmotiven nach Düsseldorf kommen: Todd Essick (USA), Wolfgang Pölzer (Österreich), Steve Jones (GB), Franco Banfi (Schweiz) und Norbert Probst aus Deutschland.

Schnuppertauchgänge auf der boot
Auf der weltgrößten Verbraucherschau für den Tauchsport in der Messehalle 3 und jetzt auch in Teilen der Halle 4 der boot 2011 stellen insgesamt 350 Aussteller Tauchsportausrüstungen, internationale Reiseziele und Reviere vor. Die Tauchsportpräsentation der boot ist Treffpunkt der internationalen Fachwelt und steht mit ihrem Tauchsportcenter rund um einen gläsernen Tauchturm auch für professionelles Infotainment im Messemarkt. Einsteigern bietet die boot in einem Tauchbecken Schnuppertauchgänge direkt vor Ort an.

Weltgrößte Verbraucherschau für den Tauchsport
Zu den großen Namen der Ausrüstungsbranche zählen bei der boot Aqualung, Beuchat, Balzer, Bauer Kompressoren, Cressi, Camaro, Mares und SCUBAPRO. Informationen rund um das Thema Tauchausbildung bieten Organisationen wie PADI, SSI, Barakuda oder der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST).

Das Tauchcenter der boot 2011 im Überblick

 
 

Mehr Informationen

Wetterservice

Seewetter, Segelwetter, Wetterbericht

zum Seewetterbericht

boot TV: Highlights 2011

Zum Video

Medien für Wassersportler

Bücher, Bildbände, DVDs, Kalender, u.v.m.

Newsarchiv

Gezielt nach älteren News suchen

zur Suche im Archiv