Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Trendsport. Ausrüstung & Zubehör. Trendsportequipment aus den Vorjahren. Trendsportequipment auf der boot 2012.

Gun Sails Mega XS - hohe Endgeschwindigkeit</04.11>

Trendsportequipment auf der boot 2012

Gun Sails Mega XS - hohe Endgeschwindigkeit


Mit einer neuen Größenabstufung und geänderter Aspect Ratio gehen die 2011er Gun Sails Mega XS an den Start. Dieses Segel liefert maximale Performance mit hoher Endgeschwindigkeit. Durch die kompaktere Outline mit verkürzter Vorliekslänge wurde das Handling deutlich verbessert und ein leichteres Fahrgefühl erzeugt. Der Segelschwerpunkt liegt tiefer und der Fahrer bekommt mehr Kontrolle im Grenzbereich.

Key Facts
Der breite, doppelt profilierte Masttaschenshape erzeugt ein starkes Drehmoment für beste Beschleunigungswerte und massive Druckpunktstabilität. Die Mega X Modelle stehen für Leistung und richten sich an sportlich orientierte Racer. Das XS verfügt über eine größenspezifische Lattenkonfiguration im Cross Batten Concept. Vier Roll Cams sorgen für softe Rotation und einfachen Aufbau. Der aerodynamische, breite Masttaschenshape aus transparenten X-Ply im unteren Bereich und leichtem Lektra im Topbereich ermöglicht eine höhere Rundumsicht. Durch zwei Schothornösen erhält das XS mehr Trimmflexibilität, ein Tack Strap sorgt für die Regulierung der Unterlieksspannung.

Vorliekspannung & Twisten
Viele Windsurfer verschenken einen großen Teil ihres Segeleinsatzbereichs durch ungenügende Vorliekspannung. Das Fast Rigging Easy Doing-Concept von Gun Sails hilft, individuell für jedes Segel die Vorliekspannung perfekt einzustellen. Beim Twisten stabilisieren leichte Minibattens aus geschichtetem Alumatex das Achterliek und verhindern störendes Flattern. Dadurch wird der Monofilm geschont und die Lebensdauer erhöht.


Pocket Guard & Vario Top
Eine auf der untersten Segellattentasche aufgenähte PVC-Litze schützt dein Segel vor Abrieb beim Segelaufholen und Wasserstart. Zum einfachen Durchfädeln des Mastes wurde die Topöffnung erweitert. Die Verstellschnalle ist jetzt hinter dem Mast platziert, überschüssiges Gurtband kann gerollt in der Topöffnung verstaut werden.

Reduced Boom Length & Comfort Pulley
Der Reduced Boom Length Schnitt verkürzt die Gabelbaumlänge. Das Handling wird einfacher und kompakter, die Segelkontrolle besser. Eine kürzere Gabel ist generell steifer, was sich zusätzlich positiv auf die Profiltreue des Segels auswirkt. Die integrierte Dreifach-Rolle mit leicht laufenden und rostfreien Messingrollen reduziert die Trimmkräfte deutlich. Die Rollen sind herausnehmbar, so dass auch ein normaler Trimmhaken benutzt werden kann.

Lattenspannung & Einfädeln des Masts
Das ITB-Lattenspannsystem ist komplett in die Lattentasche integriert, die Aerodynamik im Achterliek ist verbessert und die Latten können gespannt im Segel bleiben. Die Feineinstellung mit dem mitgelieferten Schlüssel sorgt für einen optimalen Trimm. Das profilierte Endstück bietet zusätzlich Schutz gegen Aufscheuern der Segelkante. Das auf die Masttasche genähte Gun Sails Logo hält die Masttasche an der Gabelbaumaussparung wie eine Spange geöffnet und erleichtert so das Einfädeln des Masts.

Zur Homepage: Gun Sails

Weitere Neuheiten aus dem Trendsport

 
 

Mehr Informationen

boot Düsseldorf Besucher-Service
Trendsport erleben - Die Beach World der boot Düsseldorf
boot 2012 - Aussteller-Informationen

Wetterservice

Seewetter, Segelwetter, Wetterbericht

zum Seewetterbericht

Aktuelle Surf-News

Supremesurf Big Days auf Standby
mehr...
Saisonrückblick und Jahresranglisten
mehr...
Killerfish German SUP Challenge auf Fehmarn
mehr...
Deutsches Zweierteam startet bei World Championships
mehr...
Dritte Hamburger SUP Meisterschaft
mehr...

boot TV - Trendsport


Mehr Trendsport Videos

Wassersport entdecken

Medien für Wassersportler

Bücher, Bildbände, DVDs, Kalender, u.v.m.

zu Büchern & DVDs