Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Tauchen. Ausrüstung & Zubehör. Neuheiten vom Tauchsport aus den Vorjahren. Neues vom Tauchsport auf der boot 2012.

Suunto D9tx, D6i & D4i - verbesserte Tauchcomputer</07.11>

Neues vom Tauchsport auf der boot 2012

Suunto D9tx, D6i & D4i - verbesserte Tauchcomputer


Suunto D9tx Black Elastomer

Ausgestattet mit allen professionellen Funktionen und dennoch benutzerfreundlich sorgen die verbesserten Suunto Tauchcomputer der D-Serie dafür, dass jeder Tauchgang ein angenehmes und unvergessliches Erlebnis wird. Zur Auswahl stehen Modelle für erfahrene technische Taucher, für begeisterte Unterwasserfans und für abenteuerlustige Neulinge in der Welt des Tauchens. Alle Tauchcomputer von Suunto, einschließlich der neuen D-Serie, sind mit der neuen Software Suunto DM4 über USB-Kabelverbindung kompatibel.

Trimix- Tauchcomputer für´s Handgelenk
Der für Trimix geeignete Suunto D9tx bietet professionelle Funktionen in einem edlen Titangehäuse mit Saphirglas. Der D9tx ist mit Atemgaswechselfunktionen für bis zu acht Gemische und einem technischen RGBM-Algorithmus ausgestattet, den auch der Suunto HelO2 verwendet. Mit seinem leicht ablesbaren Kompass mit 3D-Neigungsausgleich ist dieser Tauchcomputer der optimale Begleiter für erfahrene Taucher, die lange in großer Tiefe bleiben möchten.

Professionelle Funktionen und Luftintegration
Als bewährter Begleiter für leidenschaftliche Taucher ist der Suunto D6i jetzt zusätzlich mit schlauchloser Luftintegration ausgestattet. Informationen zum aktuellen Flaschendruck und zur verbleibenden Luftzeit lassen sich damit auf einen Blick ablesen. Zudem ist ein spezieller Freedive-Modus verfügbar. Der neue, innovative Kompass mit elektronischer 3D-Neigungskorrektur macht die Unterwassernavigation einfacher als je zuvor, unabhängig von der Handgelenkhaltung kann sich der Taucher voll und ganz auf die Genauigkeit der Richtungsmessung verlassen.


Vielseitig einsetzbarer Tauchcomputer
Stilvoll, farbig und reich an Funktionen - der Suunto D4i ist jetzt besser als je zuvor und zusätzlich mit schlauchloser Luftintegration erhältlich. Mit der neuen Software Suunto DM werden auch die Planung und Analyse von Tauchgängen zum Vergnügen und durch Verbindung mit Movescount.com können Taucher Erfahrungen austauschen und Gleichgesinnte treffen.


Suunto D4i Red, Suunto D6i
Detaillierte Planung von Tauchgängen & Synchronisierung von Tauchprotokollen
Die Suunto DM4-Software ermöglicht die detaillierte Planung von Tauchgängen sowie die Synchronisierung von Tauchprotokollen mit der Online-Sportcommunity Movescount.com. Nutzer der aktuellen Suunto Dive Manager-Software können ihre Tauchgänge in die neue DM4-Software exportieren. Mit Movescount können Taucher ihre Tauchprofile, Fotos und Abenteuer jederzeit und überall online veröffentlichen. Die Software DM4 ist kompatibel mit PCs und wird ab Herbst 2011 auch mit Mac-Computern kompatibel sein.

Zur Homepage: Suunto

Weitere Neuheiten im Tauchsport

 
 

Mehr Informationen

boot Düsseldorf Besucher-Service
Tauchen erleben - Das Tauchsport Center der boot Düsseldorf
boot 2012 - Aussteller-Informationen

Wetterservice

Seewetter, Segelwetter, Wetterbericht

zum Seewetterbericht

Aktuelle Tauch-News

Foto: www.subgear.de

Caravan Salon 2014 startet
mehr...
Eilat Red Sea 2014 News
mehr...
DGzRS im Einsatz
mehr...
Doris Hovermann bricht deutschen Rekord
mehr...
Forschungsprojekt „Tauchen in Zukunft“
mehr...

boot TV - Tauchen


Mehr Videos vom Tauchen

Wassersport entdecken

Medien für Wassersportler

Bücher, Bildbände, DVDs, Kalender, u.v.m.

zu Büchern & DVDs